MittwochsMix: Krumm gestürmt

Als Michaela und ich das Thema “Wald & krumm” ausgesucht haben, waren die furchtbaren Februarstürme noch gar kein Thema. Im Nachgang passte das dann doppelt. Und auch der Sturm, der jetzt über den Osten fegt, lässt uns ganz schön zittern und bangen. Mag man da gerade kreativ sein? Meine Antwort für mich ist ja, und manchmal hilft es sehr und tut auch Not, sich abzulenken.

Am Wochenende konnte ich sehr gut beim Kurs mit Jude Kingshott abschalten und mich sehr auf das Unmittelbare konzentrieren. Den Bericht zum Ice Dyeing-Kurs im Textilstudio Speyer folgt. Das waren ganz besondere Einblicke, die ich da gewinnen konnte.

Heute am Mittwoch bin ich unterwegs und gönne mir ein paar Tage Auszeit mit meiner Familie. Wie schön! Ich habe einen Tapetenwechsel dringend nötig. Da darf der Wald Wald sein, ob schief, ob krumm, gerade, grün oder bunt.

Doch bevor ich mich aufmache, hier mein Minibeitrag zu “Wald & krumm”.

Ein Miniversuch aus Stempel, Tusche, Kaffeereste und Wortschnipsel ist es geworden. Denn neben dem Kurswochenende gab es reichlich Arbeit und sonst wenig Zeit. Doch ich bin sicher, ich werde noch einige krumme Äste aus dem Wald zum Mark Maken, Sticken, Drucken oder sonstiges finden und mich herzlich gerne von euch und euren Ideen mit inspirieren lassen. Also her damit! Hier die Linkliste für euch:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Wie ihr seht, habe ich selbst nur ganz wenig zum Auftakt in den März vorzuweisen. Überhaupt: Wie kommt es bitte, dass schon wieder März ist?! Das ist doch unglaublich, wie die Zeit rast, oder? Hammer!

Ich freue mich auf die nächsten Mittwoche, um weiter mit diesem Themenkontrast zu experimentieren. Übrigens: So abwägig war Wald & krumm gar nicht, denn bei der ersten, kurzen Recherche dazu bin ich über diesen sehr krummen Wald in Polen gestolpert:

Na bitte! Krumme Wälder sind “normaler” als ihr denkt 🙂 Schönen Mittwoch euch allen!

frau nahtlust

3 Kommentare

  1. Vielleicht ist der MittwochsMIX auch ein Rettungsanker für uns. Also, ich bin bestätigt und freue mich an deinem kleinen Beitrag mit guten Worten. Und auf den Workshop Bericht freue ich mich sehr. Schöne Auszeit Euch!
    Michaela

  2. eine sehr schöne kleine arbeit!! und nicht nur der wald hält den atem an… da ist es wirklich gut, wenn wir kreativ sein können.
    ich wünsche dir eine frohe auszeit mit deiner familie und schicke liebe grüße!
    mano

  3. … und nun habe ich mir auch den Bericht über die krummen Bäume angesehen. Toll. Schade, dass es so weit ist. Da würde ich gerne mal Fotos im Nebel machen.
    Krumme Bäume habe ich gerade auch hier fotografiert, aber leider noch nicht zu Papier gebracht.
    Liebe Sonntagsgrüße
    ela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO