Fröhliche Weihnachten!

26. Dezember 2016

Weihnachtspäckchentausch

26. Dezember 2016

Papierliebe am Montag: Winterweihnachtskarten

26. Dezember 2016

Ich hoffe, ihr seid gut im Weihnachtsfeiermodus?! Fein! Heute nur ganz kurz und schnell, bevor es auch bei mir mit dem besinnlichen Trubel (denn irgendwie ist es ja immer ein wenig von beidem…) weitergeht.

Im Zuge des Rapportstempels für die WinterMailArt ist ein weiterer ganz einfacher Sternenstempel entstanden – oder vielmehr: die Zacke eines Sterns. Und da ich auch noch Pappe mit Kreisen übrig hatte, habe ich ein paar weitere normalgroße Postkarten angefertigt – als Winterweihnachtsgruß für ein paar liebe Menschen, die nicht bereits mit einer meiner MailArt-Karten bedacht worden sind.

Die Karten sind hoffentlich und trotz Trubel und Poststress alle angekommen – bei Menschen, mit denen ich Workshops gemacht habe, mit denen ich mich als Kreativista im Sommer ausgetauscht habe, die mich zu Streichholzschachteln inspiriert haben, die mich mit lieben Kommentaren und schönen Ideen durch das Jahr begleiten, die mir ans Herz gewachsen sind, die…. Kurzum: Es gab ein paar Gründe für ein paar Postkarten…und doch wohl wissend, dass ich damit lange nicht allen gerecht werden kann…

Da der Untergrund derselbe war wie bei meinen WinterMailArt-Maxipostkarten habe ich eine andere Farbe fürs Stempeln gewählt – einen schönen kühlen Türkiston. Aus einem Bücherregalfundus gab es ein paar ganz entzückende Satzfunde, die ich zusätzlich aufgeklebt habe. Diese Sätze hatten zwar alle nichts mit Weihnachten zu tun, aber waren einfach schön oder hatten einen Hauch von Kitsch in sich oder ließen mich schmunzeln oder….

Damit beschließe ich meinen Sternenmonat und wünsche euch weiterhin ein frohes Fest(en) heute! Mit der Papierliebe am Montag geht es 2017 und damit nächste Woche weiter – mit „Gesammeltes“ als Thema!

Verlinkung: Papierliebe am Montag im Dezember

5 comments

  1. Ich freue mich soooo sehr eine dieser wundervollen Karten von dir erhalten zu haben. Ganz toll und der Spruch passt auch sooo schön zu mir, denn da fällt mir doch direkt eine neue Geschichte ein ;-)))). Der Einleitungssatz ist schon mal vorhanden …. Ich danke dir sehr, dass du an mich genkst. LG Karin

Leave a comment