Sonntagskuchen mit Freunden

20. Juli 2014

Meine fischige Sommerpost

24. Juli 2014

Baby in Pink

22. Juli 2014
empty image
empty image

2014-07-13 06.54.04Wenn Mädchen geboren werden, gibt es ja die Mütter-Fraktion, die Rosa und Pink direkt in Schränken einlagert, und die, die so lange wie möglich (sprich: solange sie selbst und nicht ihre Töchter das Farbsagen haben) auf diese Farben verzichtet. Meine Freundin in den USA gehört zur letzteren Gruppe (hier seht ihr die Geschenke zur Baby-Shower in Gelb-Orange-Blau), eine ehemalige Kollegin zur ersteren. Deshalb gab es für sie nach der Geburt ihrer Tochter auch ein Utensilo in Pink (Schnitt: divided basket pattern von noodlehead, verkleinert auf 75 Prozent / Stoff: Joel Dewberry aus der Serie Notting Hill „Tartan Tangerine“). Und auch wenn ich selbst weniger der Pink-Typ bin, so finde ich diese Muster- und Farbkombination sehr schön (in Verbindung mit Orange geht Pink ja eigentlich immer…).

2014-07-13 06.53.26Zusätzlich gab es eine Wimpelkette für die Kleine. Den Stoff hatte ich schon lange in meinen Kisten gebunkert und stammt von Lillestoff. Die Wimpel sind direkt auf dem Stoff vorgedruckt. Das ist also eine Ratzfatzwimpelkette: ausschneiden, zusammennähen, fertig. Richtig einfach habe ich es mir gemacht, indem ich die Wimpel links auf links genäht und mit einer Zackenschere „versäubert“ habe – die Beanspruchung bei dieser Art Zierrat ist ja sehr gering. Für eine weitere Wimpelkette reicht der Vordruck noch. Wenn also die nächste Mama der Fraktion Pink ums Eck kommt… ich hätte da schon eine Geschenkidee….

Und damit geht es heute ab zum Creadienstag.

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO