Samstagskaffee mit Blick

7. März 2015

Noch eine Reversible Box Tote

10. März 2015

Papierliebe: Schmetterlingsschwarm

9. März 2015
empty image
empty image

2015-03-08 14.06.46Nach meinem kleinen Papierschmetterlingstutorial und meiner ersten Schmetterlingsflattertasche wusste ich: Es dürfen noch ein paar mehr sein. Also habe ich mir neulich einen XXL-Stanzer geleistet und stanze nun munter die Flatterkerle aus.

Schmetterlinge zaubern einfach sofort den Frühling auf den Tisch und 2015-03-08 14.07.03ins Herz, und deshalb habe ich sie sowohl mehrfach für einen Forsythien-Strauß ausgestanzt als auch in der Einzahl mit einer Anstecknadel versehen (ich weiß, ich weiß: Papier verknautscht doch und hält unter Jacken etc. nicht lang… ja, ja. Aber dafür ist es Papier, und dann gibt es eben eine neue Brosche mit einer anderen Form oder aus einem 2015-03-06 14.56.52anderen Muster…).

Damit sie auch wirklich den Anschein erwecken, als würden sie eifrig umherflattern, habe ich bei je einem Schmetterling die Flügel eingeknickt und hochgeklappt und ihn dann mittig auf einen anderen gesetzt. Ebenso bei der Brosche. Ich finde, das hat einfach was – und man kann dabei herrlich mit unterschiedlichen Mustern und Papieren spielen. Insgesamt kann ich sagen: einfach, schnell gemacht, wirkungsvoll und damit perfekt! (Und pssst: Natürlich sehen die Schmetterlinge auch ganz bezaubernd aus, wenn man sie einfach aus alten Buchseiten ausstanzt. Aber das wusstet ihr bestimmt schon, oder?….)

Verlinkung: In love with butterflies / Revival-Linkparty

 

 

2 comments

  1. Oh wie schön. Wieder eine Papierideen von Dir. Mit Klammern am Osterstrauß ( das schwierige Wort mit Fors… lasse ich lieber weg) ist so eine tolle Idee. Da spart man sich das lästige Bändchen. Toll und danke fürs Zeigen. LG maika

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO