Eins geht immer noch

2015-01-09 12.11.39Vermutlich haben wir alle Lieblingsschnitte ebenso wie wir Lieblingsstoffe haben. Ich zumindest. Ein Lieblingsschnitt ist das Divided Basket von Noodlehead, den ich gerne und immer wieder gerne nähe – auf 75 % ausgedruckt und genäht (sonst ist mir das Basket zu groß und nimmt zu viel Platz ein) und am Liebsten für die Wickelstation, gut gefüllt mit Windeln im einen Fach und Utensilien im anderen. So ist auch dieses Exemplar hier für eine Freundin mit kleiner Erdenbewohnnerin entstanden. Im gleichen Stoff gab es bereits einen Schlafsack für die süßen Träume der Kleinen, der zwischenzeitlich entweder zu klein oder zu warm, da gut gefüttert, ist. Und da meine liebe Freundin demnächst Geburtstag hat, bin ich auch gerade am Werkeln eines Geschenks, das dann aber mit anderem Lieblingsschnitt und in “Erwachsenenstoffen” daherkommen wird. Und was werkelt ihr gerade so?

Verlinkung: Creadienstag

frau nahtlust

7 Kommentare

  1. Schön sieht es aus! Tolle Stoffe und Farbkombination, wie immer! Da wird sich die Freundin freuen.
    Liebe Grüße, Lee

  2. Toll solche Lieblingsteile. Das wird auch für Deine Freundin sicher bald eins sein. Deine Stoffauswahl ist einfach wieder einmal nur total toll. Lg maika

  3. Was heißt denn hier Erwachsenenstoff.. guck empört!! Mein Einkaufsbeutel ist aus dem gleichen wunderbaren Apfelstoff.. grins breit!! Supersüß ist das Basket geworden.. hach.. so ein kleiner Wurm samt Accessoires wäre schon noch niedlich.. träum!! Ganz liebe Grüße, Nicole

  4. Was für eine schöne Stoffauswahl. Kindermäßig finde ich den auch nicht. Was ja nur zum Vorteil hat, dass man ihn auch nach der Windelzeit für sich selbst beanspruchen kann.Den Innenstoff finde ich zauberhaft!

    Liebe Grüße,
    Claudia

  5. Wunderschön! Wirklich eine tolle Stoffauswahl. Würde ich so auch sofort nehmen. Allerdings müsste da dann was anderes als Windeln rein, die brauche ich nicht mehr.

    Schöne Grüße
    Andrea

  6. Das sieht richtig klasse aus! Ich bin zwar heilfroh, dass die Windeln nur noch zum Spielen für die Puppen hier herumliegen, aber bei so einer schönen Tasche, könnte ich doch glatt eine noch kleinere Ausgabe davon für die Puppenmutter nähen ;-). Liebe Grüße Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO