Samstagskaffee mit Blick

25. Juli 2015

Ein Etui geht auf Reisen

28. Juli 2015

Papierliebe am Montag: Blütenwimpel

27. Juli 2015

Der letzte Montag im Juli, und damit schließt sich für mich das Monatsthema “in Falten gelegt”. Mir hat diese erste Papierliebe am Montag in dieser Art extrem viel Spaß gemacht, da ich mich selbst herausgefordert habe, Neues auszuprobieren oder auch Wunsch-DIY von der Liste zu streichen. Für mich passt das damit prima, und ich freue mich schon auf den August und die “Secondhand-Papiere”. Das wird eine große Freude! Wer allgemein etwas über die Papierliebe am Montag nachlesen mag, kann das hier tun. Die Juli-Liste ist noch bis 31. Juli geöffnet, und am 3. August startet die Liste zu gebrauchtem Papiermaterial, das neu, anders oder weiter verarbeitet wurde. Diese Einleitung schließe ich vor allem auch mit einem Riesendank an alle ab, die sich verlinkt haben. So schöne Dinge und schon wieder so viele Ideen für Neues! Danke vielmals!

Jetzt aber das Projekt dieser Woche: eine Blütenwimpelkette (oder so). Wimpel mag ich sehr gerne. Aus Stoff oder aus Papier, uni oder mit Motiv, bunt durcheinander oder aus einer/wenigen Farbfamilien. In diesem Fall ist die Deko natürlich aus Papier. Die Anleitung habe ich hier gefunden und als ein nettes und unaufwändiges Zwischendurchprojekt eingestuft. Als Papier habe ich 100g-Papier gewählt. Es sollte für diese Blumen definitiv nicht zu schwer/dick sein. Die Blüten sind ratzfatz gefaltet und geklebt – perfekt für die kurze Kreativzeit zwischendurch, beim Zugfahren oder vor dem Fernseher….!

FotorCreated_BlumenIch habe zunächst die Blüten für den Bereich über unserem Esszimmertisch in Crème, Hell- und Dunkelgrautönen gefaltet. Statt einer richtigen Wimpelkette habe ich die Blüten einzeln aufgehangen. Für mich ein echter Hingucker und an dieser Stelle praktikabler als eine Kette.

FotorCreated_Blumen-2Für das Hoffest mit Nachbarn habe ich dann in den Farbtopf gegriffen und aus kräftigen Tönen eine richtige Blütenwimpelkette gezaubert. Sie zierte vergangenen Freitag unsere Gartenlaube und sah entzückend aus! Und wie würde eure Blütenvielfals aussehen? Mit Motiv, uni, schlicht, poppig, als Einzelstück oder “bewimpelt”? Hach, so viele Möglichkeiten!

Und damit husche ich zur Juli-Liste der Papierliebe am Montag und freue mich auf die nächsten Werke von und auf den August mit euch!

Pssst: Noch bis morgen läuft meine Verlosung der Origami-Ringe. Gleich mitmachen!

7 comments

  1. Die sind wirklich goldig und hübsch anzusehen.
    Danke für den ersten Papierliebe Monat. So viele tolle kreative Werke und Ideen!!!
    Ich bin schon sehr auf den nächsten Monat gespannt.
    Liebe Grüße, Janet

  2. ..schön sehen die aus, liebe Susanne,
    und die Idee lässt sich auch gut mit deinem neuen Papierliebe-Thema verbinden, denn ich habe sofort an meinen Notenpapierstapel gedacht…

    dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

  3. Oh wie schön. Vor allem die bunte Sommerfestdeko hat es mir angetan. So schöne Farben. Bin ganz verliebt. Deine Motto-Papierlieben mag ich sehr. Fordert mich auch zu neuen Ufern raus. Und meine August-Papierliebe wartet schon auf kommenden Montag. Danke für deine tollen Inspirationen. So schön. LG maika

Leave a reply Cancel

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO