Samstagskaffee mit Sommerpost-Update

15. August 2015

Washi-Tape selbst gemacht

18. August 2015

Papierliebe am Montag: Bereift

17. August 2015

Dieser Beitrag ist so etwas wie die Fortsetzung aus dem vorangegangenen Monat, als ich euch bei der Papierliebe am Montag meine Origami-Ringe vorgestellt hatte. Jetzt geht es weiter mit Schmuck, und man könnte meinen, der Beginn einer kleinen Serie (nun, wir werden sehen…).

Heute stelle ich euch meine neuen Armreifen vor. Natürlich wie es gemäß unseres August-Themas angebracht ist, aus Secondhand-Papieren erstellt. Im Einzelnen sind dies leere Küchen- oder Klopapierrollen sowie Umverpackungsmaterial.

Und so geht es: Ihr schneidet eine Küchen- oder Klopapierrolle in die gewünschte Armbandbreite und dann einmal durch, so dass ihr einen offenen Kreis erhaltet. Dieses beklebt oder gestaltet ihr auf der Oberseite nach Wunsch. Ich habe als Verschluss einen Knopf sowie Gummiband gewählt. Fertig! Dauert zwar etwas länger als die Ringe, aber geht trotzdem noch blitzschnell und bringt zudem hübsche Papierreste toll zur Geltung. Was will frau also mehr? Eben.

Diesen Beitrag füge ich der August-Liste aller Papierlieben am Montag hinzu.

FotorCreated_ArmbandIm September
Wie angekündigt, veröffentliche ich an jedem dritten Montag im Monat das nächste Thema, damit ihr euch – und ich mich – seelisch, moralisch und papiertechnisch etwas besser vorbereiten könnt. Und im September wollen wir nach der Falten-Technik und den Secondhand-Materialien ein Motto in den Vordergrund stellen. Also wird sich alles um Veränderungen drehen! Den Sommer verabschieden wir so ganz allmählich in den Vorruhestand, kehren wieder von Strand und Bergspitzen zurück und bemerken die Veränderungen in der Natur und vielleicht auch bei uns selbst. Ob ihr also Papiere verändert oder Veränderungen zu Papier bringt, ist euch überlassen. Ich bin jedenfalls gespannt, welche Veränderungen wir mit Papier durchleben und denkt dran: Das Thema ist offen und lädt ein zu euren eigenen und ganz persönlichen Interpretationen!

Die September-Liste ist ab 7. September geöffnet. Die August-Liste wird aber in den nächsten Wochen noch unsere Secondhand-Papierprojekte sammeln.

 

9 comments

  1. Guten Morgen, liebe Susanne! Da werde ich doch mal die nächste Küchenpapierrolle aufbewahren ;)) Damit meine wunderhübschen Ringe einen interessanten Partner bekommen. Vielen Dank für die schöne Idee, besonders das mit dem Knopf finde ich klasse! Liebe Grüße, Nicole

  2. Eine feine Idee, den passenden Armreif für jedes Outfit in der Schublade zu haben, und das noch selbstgemacht und ganz ohne gefüllten, ämh, geleerten Geldbeutel. Da hab ich doch gleich eine Idee… Veränderung – ein spannendes September-Thema hast du gewählt! Lieben Gruß Ghislana

  3. Wie schön! Ich trage eigentlich nie Armreifen, aber so könnte ich meine neuesten Muster immer herzeigen, das wäre doch was, oder sind die arg kratzig?
    Und ich habe immer noch keinen Papierliebe-Beitrag geleistet, Schande über mich, aber letztens war Leder und Stoff dran, denmächst mal…
    ganz liebe Grüße von Michaela

    1. Kratzig sind sie eigentlich nicht, liebe Michaela – und nach einer Weile passen sie sich auch der Hauttemperatur noch an und werden geschmeidiger. Einfach mal ausprobieren – für deine Papiere wäre das natürlich der Hammer! LG. susanne

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO