Papierliebe am Montag: Same, same but different

18. Juni 2018

Stoffspielerei: Rokoko

24. Juni 2018

Mustermittwoch: Fliesenarbeit II

20. Juni 2018

Vor zwei Wochen bereits gab es den ersten Teil der Fliesen- oder Fleißarbeit zu sehen. Ich habe auf 13 x 13 cm-Quadraten mit meinen gekauften Holzstempeln diverse Muster gestempelt. Ich wollte aber auch testen, ob sich meine selbstgeschnitzten Stempel für Fliesenmuster eignen würden – und ja, sie tun es (wenn auch nicht alle…)!

Als Basis dienten mir erneut Quadrate in derselben Größe (13 x 13 cm) – nur, dass ich dieses Mal selbstgefärbten Stoff als Grundlage genommen habe. Ich wollte gerne einen weiteren Kontrast zu den anderen Quadraten setzen, wobei mir Blau auf Weiß und damit ganz klassisch deutlich besser gefällt als Blau auf Blau.

Das Muster oben kommt euch vielleicht bekannt vor – wie vielleicht der ein oder andere Stempel auch. Neue Stempel habe ich nicht geschnitzt. Aber ich finde, dass man gerne und beherzt zu bekannten Stempeln greifen darf. Umso schöner die Erinnerung an bestimmte Aktionen oder Projekte.

Schön zu sehen, wie unterschiedlich die Stempel in der Anordnung wirken – einzeln auf Papier oder Stoff und im „Bündel“ als Fliese.

Und schließlich gibt es noch zwei Stöffchen, die ich mit (in der Schublade) wiedergefundenen und gekauften Stempeln bedruckt habe.

Mal schauen, ob ich kommende Woche noch ein weiteres Fliesenmuster in völlig anderer Art präsentieren kann. Ich hätte noch Lust auf Papier und Stick und Stoff und ach….

Verlinkung: Mustermittwoch im Juni

 

12 comments

  1. ich staune immer wieder, wie exakt und sauber die stempel auf stoff drucken. da hast du ja jetzt wieder einen schönen vorrat für die nächsten nadelkissen!!
    liebe grüße
    mano

  2. Oh ja, sehr sehr schön! Ich sehe schon den Quilt daraus, oder zumindest ein Kissen. Du hast recht, man sollte öfters im Stempelfundus kramen. Ich schnitze immer neu und beachte meine alten gar nicht mehr, so ein Quatsch. Ich mag den blau gefärbten Untergrund sehr, superschön.
    Dicken Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

  3. Stofffliesen (ein Wort mit drei f!)
    Und ja, das ist eine gute Anregung mal in der Schublade zu schauen, was alles auch noch als Fliese funktionieren könnte! Danke!
    Liebe Grüsse, Stefanie.

  4. Mit der Anordnung von Stempeln zu spielen, gefällt mir auch immer sehr… so schafft man immer wieder Neues aus Altem. Bei deiner Stoffstempelei gefällt mir, dass die grobe SToffstruktur noch sichtbar ist, das wirkt schön zart. Hoffentlich hast du wasserfeste Farbe verwendet, dass du daraus etwas nähen kannst, was dann auch waschbar ist. Bin gespannt, was draus wird
    Liebe Grüße Ulrike

  5. Hi! Superschön! Siehst du, du machst es richtig! Ich bin nämlich nicht zum entsprechenden neuen Stempel schnitzen gekommen, dabei könnte man ja einfach Mal auf den Fundus zurück greifen, wie deine tollen Muster zeigen, kann man sich und die Ergebnisse wandeln.
    Danke und liebe Grüße
    Nina

  6. Total schön! Ich mag Blau auf zartem Blsu hier auch sehr. Die Musterfindung hat ein bisschen was von Mandala-Entwerfen als Kind. Oder? Hast du das auch gemacht? Immer neue Anordnungen mit dem Zirkel? Ich hab das so geliebt… Viele liebe Grüße maika

  7. Superexakt gedruckt hast du, mit Kissen oder Rolle? Jedenfalls top. Nadelheft sehe ich auch sofort, aber beim Kissen darf nichts abfärben, ist schon heikler.
    Ist ja irre, was du alles an Post vorbereitet hast, da komme ich mir ja echt verpeilt vor.
    viele Grüße, Karen

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO