Der Froschkönig im Januar

2. Februar 2020

Workshop-Rückblick “Linie & Fläche”

7. Februar 2020

MittwochsMix: Auftakt im Februar

5. Februar 2020
Willkommen zum zweiten MittwochsMix-Thema von Michaela und mir und damit auch willkommen im Februar! In diesem Monat dreht sich alles um “Tropfen & Zahl”. Mit welchen Materialien ihr die beiden Themen miteinander kombiniert, welche Techniken ihr dabei verwendet oder welche Farben euch ansprechen, dürft ihr entscheiden. Wichtig ist, sowohl Tropfen als auch Zahl(en) kommen vor und eure Arbeiten sind von euch kreativ, künstlerisch und kunstvoll erstellt und umgesetzt. Alle MitwochsMix-Infos gibt es auch hier nochmals zum Nachlesen.

Das Thema diesen Monat mag etwas herausfordernder als “Weiß & Linie” im Januar gewesen sein. Doch ich bin sicher, wir werden uns alle an das Thema herantasten, austesten und Kombinationsmöglichkeiten neu finden.

Die Linkliste ist sowohl über Michaelas als auch meinen Blog “fütterbar” – einmal füttern reicht. Auf Instagram könnt ihr gerne #mittwochsmix, #kreativemonatschallenge und #tropfenundzahl verwenden.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
Ich habe mir diesen Monat vorgenommen, viel mit Texten zu arbeiten und diese als Bild (Papier oder Stoff) umzusetzen. Dafür habe ich mir Gedichte von meinem Laufwerk gesucht, die Tropfen und Zahlen beinhalten bzw. die ich mit Tropfen und Zahlen darstellen kann.

Den Auftakt macht die Eintagsfliege sowie der Textausschnitt dazu: “das zählen der tropfen als lebensaufgabe einer eintagsfliege”.

Die Fliege ist als Bildtransfer aufs Papier gekommen. Der Regen im Hintergrund rechts ist mit einer Schablone aufgetragen, die Tropfen bestehen aus mit Gesso grundiertem Mathepapier und die Pfütze, in die die Tropfen fallen, besteht ebenso aus dem Mathebuch, wurde allerdings übermalt und bestickt. Dann noch die Textzeile dazu sowie ein wenig Bleistiftkreise (weil ich die gerade so mag).

Auf der Rückseite habe ich das vollständige Gedicht geschrieben – als Bezug und Erinnerung. Ich mag Poesieumsetzungen und Textbearbeitungen sehr. Das wird für mich mit meinen Arbeiten definitiv ein Schwerpunkt sein – weshalb ich mich auch schon so auf den Mixed Media-Kurs zum Blättern Ende des Monats freue… Das wird zauberhaft werden! Nächste Woche zeige ich euch dann hoffentlich eine weitere “Textbearbeitung” mit Tropfen und Zahl. Ich freue mich auf eure Ideen zu unserem Februar-Thema und wünsche viel Spaß beim Inspirieren lassen, Finden und Werkeln!

12 comments

  1. Tropfen und Zahl ist wirklich eine ungewöhnliche Kombination. Umso spannender finde ich deine Umsetzungen. Wunderbar. Viel Spaß mit Tropfen und Zahlen, aber nimm dich vor den Tröpfcheninfektionen in Acht 🙂
    Viele liebe Grüße maika

  2. hach, schön wieder! texte mag ich immer in deinen werken. die “lebensaufgabe der eintagsfliege” ist einfach nur toll! ich hab mir auch schon ein gedicht ausgesucht und bin jetzt gespannt, ob wir das beide noch wählen ;)!! und recht hast du, herantasten heißt es – ich finde das thema auch nicht leicht, aber inzwischen sind mir schon neue ideen gekommen.
    liebe grüße
    mano

  3. eine coole idee hast du da umgesetzt… gefällt mir sehr. die eintagsfliegen hatten hier die letzten tage richtig arbeit;) ich liebe deine texte! und tabellenbücher liegen hier auch immer bereit:)
    ich glaube, diesmal musst du meinen link freischalten, warum auch immer kann ich es nicht selbst…
    bis die tage, liebe grüße, johanna

    1. Danke dir, liebe Johanna, das passiert mir manchmal mit Instagram… Aber jetzt ist der Beitrag frei. Danke dir für deine lieben Worte! LG. susanne

  4. Das Thema passt ja wirklich gerade hervorragend zum Wetter da draußen;) sehr schön dein Beitrag! So nun muss ich aber auch bald mal die Nadelbriefe einpacken;) allerdings bin ich erst noch ein Wochenende auf Reisen….
    Liebe Grüße Kerstin

  5. Mit den Texten bleibst du deiner, im vergangenen Jahr eingeschlagenen Linie treu! Es ist immer spannend zu lesen, was dir immer alles so einfällt, so ist die tropfenzählende Eintagsfliege ein großartiger EInstieg ins neue Thema!
    Liebe Grüße – Ulrike

  6. Ach ist das schön geworden liebe Susanne! Die “Vorarbeit” zu deinem Werk konnte ich ja live miterleben…aber den letzten Schliff hast du gekonnt daheim umgesetzt. Und dein nettes Geficht erst…hast du das etwa wieder selbst verfasst?
    Ganz liebe Grüße von Andrea

  7. Heute morgen schon mal kurz gespinkst, aber jetzt erst Zeit für eine ruhige Mittwochs-Guck-Runde. Hat sich ja schon schön was angesammelt in der neuen Liste, fein!
    Jetzt musst du mir dein Gedichte-Laufwerk erklären! Hast du eine Gedichte-Datenbank, in der du nach passenden Texten suchst? Ich frage mich immer schon, wo deine Texte immer herkommen. Großartig. Deine Kunst hat durch die Texte immer ganz besonderen Tiefgang. Mein Zeugs bleibt dagegen an der Oberfläche.
    Aber was solls, der Start in den schwierigen Februar ist schon mal gelungen und heute in Köln hätte ich mir fast eine Bluse mit Tropfenmuster gekauft.
    Schönen Abend
    Michaela

  8. Das ist ein interessantes Thema, toll wie du es umgesetzt hast und mit dem Text dazu!
    Ich bin das erste Mal dabei und ich freue mich all die Arbeiten zu sehen und anregungen zu finden.
    Lieben Gruss Elke

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO