MittwochsMix: Gebundene Tulpen

18. März 2020

Stoffspielerei: Draht und Stoff

29. März 2020

MittwochsMix: Tulpenkarten

25. März 2020
Zum Abschluss des Monats habe ich ein paar Tulpenkarten auf den Weg gebracht. Auf den einen Karten ein Gruß, auf den anderen ein Dank – einfach eine kleine Freude im Postfach lieber Menschen… Dafür haben sich meine Tulpenschichtkarten perfekt geeignet, und gerne möchte ich in den nächsten Wochen noch ein paar weitere Frühlingsboten losschicken – als Art „Träger des Lächelns“. So würden solche Grußkarten bestimmt übertragen auf Japanisch heißen, oder?! Wäre zumindest ein schönes Bild!

Jedenfalls schichten sich meine Tulpen mittels bemaltem Vliesofix auf und über Papierschichten aller Art. Ein wenig Nähmalerei und ein paar Worte auf der Rückseite, fertig sind die Träger des Lächelns. Da war ich tatsächlich wenig innovativ unterwegs, sondern habe Farben und Schichtungen wirken lassen.

Ich hoffe, die Karten sind bei allen angekommen oder trudeln spätestens heute ein.

Ansonsten bin ich kreativ mit einigen anderen Dingen beschäftigt, zum Beispiel der anstehenden Stoffspielerei kommenden Sonntag zum Thema „Draht & Stoff“. Da muss ich noch kräftig werkeln und schaffen, aber die Idee ist da und in der Umsetzung.

Nächste Woche geht es ganz und gar unscherzig am 1. April mit „Pink & Fläche“ weiter. Kräftige Farbtöne können wir derzeit gut vertragen. Doch bis dahin freuen Michaela und ich uns über weitere kongeniale Tulpenschichtungen – das war nämlich eine Megafreude diesen Monat!

Verlinkung: Mittwochsmix im März

13 comments

  1. Gestern habe ich im Garten die ersten frühblühenden Tulpen gesehen (nachdem der Frost der beginnenden Magnolie stark zugesetzt hat…)
    Zum Glück sind die Tage sonnig und Deine Tulpen bringen auch Freude am frühen Morgen!
    Liebe Grüße
    Ines

  2. deine farbzusammenstellung und die art der schichten gefällt mir besonders gut ! mit dem nähen auf papier muss ich mich noch anfreunden 🙂
    bleib gesund !!!
    lg anja

  3. ganz zauberhaft sind sie, deine „träger des lächelns“! und nebenbei habe ich noch gelernt, was anemologie ist;) bei uns ist grad seit tagen kräftiger ostwind, aber viel sonne – und rausgehen ist so wichtig gerade!
    für pink sammle ich zwar „zutaten“, aber zündende ideen wollen sich bisher nicht einstellen… ein bisschen lähmung ist aber derzeit wohl normal. mal schauen…
    liebe grüße, johanna

  4. Oh ja, die Karte ist gestern angekommen, hab tausend Dank! Wie schön, dass wenigstens die Post noch in echt funktioniert und nicht nur digital. Ich mag deine Schichtungen so gerne und freue mich an dem leuchteten Orange an meiner Küchenpinnwand.
    Ganz liebe Grüße… und ja ich freue mich so, dass der Mittwoch so gut angenommen wird.
    Michaela

  5. das orange läd wirklich zum lächeln ein – neben pink eine wunderschöne knallvergnügt-farbe! auf dem schönen geschichteten untergrund leuchten sie ganz besonders!
    liebe grüße
    mano

  6. Oh, Liebchen mein. Ich durfte gerade Deine bezaubernde Tulpenkarte aus dem Briefkasten holen. Hab‘ vielen lieben Dank – auch für die lieben Worte, liebe Susanne. Der Materialmix macht richtig Freude! Ein zauberhafte Frühlingsgruß. Geb‘ acht auf Dich und Deine Lieben, Nicole

  7. Liebe Susanne,
    welch wunderschöne Karten. Die Farben und Deine Maschinenmalerei sind super schön. „Träger des Lächelns“ das ist so wunderbar.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

  8. Deine Tulpenkompositionen sind wunderschön Susanne und haben mir gerade ein sehr breites Lächeln ins angestrengte Gesicht gezaubert … diese Techniken mag ich gerade so kominiert sehr gern … und ich sehe sie schon in blau als Fischlein im Wasser … Liebe Grüße Ingrid

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO