MittwochsMix: Spitzblätterblumen

Meinen ersten Pflanzen für diesen MittwochsMix im April habe ich neues Leben eingehaucht – zumindest denen, die noch als Reststücke übrig waren. Und damit willkommen zur dritten der vier möglichen “Pflanzen & Eckig”-Wochen! Es gab bereits schon so viele coole Ideen von euch zu sehen, und Michaela und ich sind sehr fasziniert von eurem Tun und danken auch sehr für eure tolle Rückmeldung zu unserem MittwochsInterview mit Lydia Rink!

Gestern hatten wir einen zauberhaften Themenabend bei unseren kreativen Tischgesprächen und zwar zu Collagen – das war wieder großartig. Ich habe (mal wieder) erkannt, wie mächtig und vielfältig das Thema Collagen sein kann und dass ich mich da gerne immer wieder damit beschäftigen darf und mag. Danke an alle Kreativistas für den regen Austausch und die vielen Anregungen!

Heute habe ich zwar nicht so wirklich eine Collage dabei, eher eine Applikation, auf der anderen Seite…. wer mag da schon harte Grenzen ziehen….?

Wie gesagt habe ich meine gedruckten Blumen vom ersten Mittwoch im April genutzt und ein paar ausgeschnitten und zusammen mit Spitzblättern unterschiedlicher Grüntöne auf einen selbstgedruckten Stoff genäht. Das Muster auf dem Stoff sind zwar nicht ganz kantige Vierecke, sondern leicht abgerundet, aber hey…. Gedruckt habe ich mit einem sehr easy selbstgeschnittenen Moosgummistempel und Seidenmalfarbe. Und appliziert habe ich recht freihand mit der Nähmalfunktion der Nähmaschine. Wild, aber gut!

So habe ich nun ein weiteres kleines Täschchen zum Nutzen oder Verschenken. Innen lacht übrigens ein fröhlich gelber Stoff hervor, den ich vor ein paar Jahren mit Procion-Farben bedruckt hatte. So kommt alles wieder irgendwann zur Geltung.

Und wie seid ihr weiter mit dem MittwochsMix-Thema verfahren? Habt ihr auch Ecken in Spitzblättergewächsen gefunden oder eher Pflanzen in Ecken? Ich bin gespannt und freue mich!

Verlinkung: MittwochsMix im April

frau nahtlust

7 Kommentare

  1. Schön geworden, liebe Susanne!!! Deine Blüten haben mir letzte Woche schon so gut gefallen. Jetzt sind sie auf der Tasche. Dein Stoff begeistert mich auch! Erst dachte ich, du hättest grauen Stoff genommen und die weißen Linien aufgedruckt. Aber mit dem Moosgummistempel ist’s ja genau anders rum. Sieht total perfekt aus und ist so simpel! Klasse!!!
    Lieben Gruß zur Wochenmitte (schon wieder! Die Zeit rast!!!) von Andrea

  2. Das ist ganz großartig geworden, da hast du dem betongrauen Grund einen herrlich optimistischen pinken Partner aufgesetzt. Und dann das ganze mit einem knalligen RV gekrönt. Eine runde Sache, und alles selbstgemacht!! <3

  3. Liebe Susanne, pinkene Blumenknaller…KLASSE !!!!!!
    liebe Grüße vom sonnigen Niederrhein! Mareile

  4. Hallo Susanne,
    mir gefällt, dass Du Deine pinken Blumen wieder mit grauen Ecksteinen kombinierst hast. Die Farbzusammenstellung ist toll – genauso wie Täschchen. Da findet sich immer eine Liebhaberin.
    Viele liebe Grüße
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO