MittwochsMix: Schwungvoll in den Mai & Video mit Ulla Hoppe

Alles neu macht der Mai, und bei uns macht er das auch noch mit einem schwungvollen Scherenschnitt! Willkommen in diesem prächtigen Monat. Als MittwochsMix-Thema haben Michaela und ich uns “Scherenschnitt & Schwung” ausgesucht und freuen uns auf filigrane Papierarbeiten, schwungvolle Schnitte und ideenreiche Umsetzungen!

Ausnahmsweise kommt unser MittwochsInterview heute direkt mit dem Auftakt in den Mai. Wir begrüßen ganz herzlich Ulla Hoppe und freuen uns sehr, mit Ulla ein wenig in die Welt der Stickkunst einzutauchen. Ulla findet ihr auf ihrer Webseite ebenso wie auf Instagram.

Wir sprechen mit Ulla über Stickkunst und Stickwege, über Stickausbildung und Stickarten, über Stickrückseiten und Stickmöglichkeiten – kurzum: Es war uns ein großes Vergnügen! Seht selbst:

Natürlich hat das einen Grund, warum wir das MittwochsInterview schon heute veröffentlichen, denn: Wer mit Ulla sticken möchte, bekommt demnächst ein paar Gelegenheiten, und manche davon sind zeitkritisch. So ergibt sich eine Möglichkeit auf der anstehenden Nadelwelt. Dort gibt Ulla am 22. Mai einen Kurs “Freies Sticken auf Quilts”, und die Anmeldung läuft – meldet euch also bald an!

Eine andere Möglichkeit ist, mit Ulla im Sommer an der Ruhr entlang zu wandern bzw. sie nach ihrer Wanderschaft abends zu einem Stickkurs zu treffen. Zu dieser famosen Idee findet ihr Infos über diese Webseite.

Und wer eine Ausstellung von Ulla bei den Patchworktagen in Meiningen/Thüringen erleben will, kann dies vor Ort wahrnehmen oder dem Podcast mit Ulla lauschen. Sie war nämlich Ende März beim Quilt Karussell zu Gast.

Und zu guter Letzt: Wer noch Bedarf an Stoffen hat, möge bitte Ulla direkt über Instagram kontaktieren. Sie hat in ihrem Atelier in Köln noch so einiges an Selbstabholer abzugeben!

Ih merkt: Bei Ulla bieten sich ausreichend Gelegenheiten, ins Gespräch übers Sticken und Stoffkunst zu kommen, und genau das macht sie aus. Sie ist fürwahr eine Botschafterin des Stickens! Danke, liebe Ulla, dass du unser Gast warst und uns Einblicke in deine tollen Arbeiten gegeben hast!

Zum MittwochsMix-Thema selbst habe ich immerhin begonnen, einfache Scherenschnitte zu erstellen und diese ein erstes Mal auf Papier und Stoff abzudrucken. Es sind einige Blumen und Muster entstanden, und ich hatte große Freude, sehr einfache Scherenschnitte zu schnippeln, in dem ich das Papier einmal falte.

Nach dem ersten Abdruck auf Papier und Stoff wollte ich gerne noch weiterdrucken und besticken. Tja, das darf nun ein ander Mal passieren. Nun freue ich mich auf eure Arbeiten und sage: Die Linkliste ist eröffnet!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

frau nahtlust

Ein Kommentar

  1. Dein schwungvoller blauer Scherenschnitt-Druck-Start gefällt mir sehr sehr gut, Das sieht schon so sommerlich leicht aus. Weiter so und ja, bitte besticken, du hast ja kein Stick-Trauma wie ich.
    Schönen Mittwoch wünsche ich!
    Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO