Herrentasche – für mich

5. März 2015

Phoebe Bags!

5. März 2015

Osterrascheln Teil 1 (freebook)

5. März 2015
empty image
empty image

2015-02-28 10.48.25Heute startet meine kleine fünfteilige Osterserie. Nach dem Herzrausch rund um Valentin habe ich sie jetzt einfach mal Osterrascheln genannt (und einen Namen braucht das Kind ja…). In fünf Wochen ist also Ostern, deshalb gibt es jeden Donnerstag eine kleine DIY-Idee – aus dem weltweiten Netz für euch gefunden, ertestet und für gut befunden. Wichtig war mir, dass alle Projekte schnell und einfach umzusetzen sind und vor allem auch einiges an Stoffresten abgebaut werden kann. Und natürlich ist auch was mit Papier dabei…

2015-02-24 16.51.58Heute starten wir mit süßen Hasenohrentäschchen. Ursprünglich bin ich über diese Webseite auf sie gestoßen und wollte meine Täschchen genauso bunt und unterschiedlich haben. Leider habe ich bislang auf Lauris Seite keine Anleitung gefunden, aber ich dachte mir: So schwer kann das ja gar nicht sein… Und wer bereits einmal Weihnachtsstiefel oder Säckchen mit Tunnelzug genäht hat, weiß, wovon ich rede… Also gibt es ein kleines freebook für euch zu diesem ersten Osterrascheln.

Die Hasentaschen sind perfekt für die Stoffrestekiste, und die Kombimöglichkeiten nahezu endlos. Sie sind zudem superschnell genäht (eignen sich also für die Massenproduktion; ich habe mittlerweile für uns, die Familie und Freunde rund 20 genäht…) und verstecken in ihrem Säckchen Schokoeier, Gutscheine, Kleinigkeiten oder natürlich auch Geldgeschenke.

2015-02-24 16.53.21Ich hatte mich am Anfang statt der runden auch an einer eckigen Variante versucht (Foto oben ganz links), aber finde, dass die runde Version eindeutig besticht (Hasen sind von Natur aus halt auch eher rund als eckig…). Ich jedenfalls bin völlig begeistert und erfreue mich an den schönen bunten Variationen und daran, dass meine Stoffrestekiste nun (ganz minimal) abgebaut werden konnte. Und vielleicht gefallen die Ohrenhasentäschchen euch ja auch so gut, dass ihr sie in eure Heime hoppeln lasst…Viel Spaß mit der kleinen Anleitung.

Verlinkung: RUMS / Revival Linkparty / Niwibos Ideen für die Osterzeit / Stoffreste Linkparty bei nadelfein / HoT
Stoffe: viele und viele unterschiedliche Reste
Gesehen bei und inspiriert von: „the latest from Lauri“
Schnitt und Mini-Freebook: von frau nahtlust

31 comments

  1. Eine wunderbare Idee! Ich habe mir das freebook gleich runtergeladen und werde demnächst eine Hasensäckchenparade nähen. Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Regine

  2. Ich mag Deine Serien so. Und die Hasentäschchen hatte ich auch schon einmal irgendow bewundert (auf der Suche nach Osterkleinigkeiten ;-)) Toll, dass Du hier sogar eine Anleitung dazu bringst. Danke! Da freut sich auch meine Restekiste sehr. Ganz liebe Grüße maika

  3. Liebe Susanne,

    ich bin ganz verzückt von deinen Täschchen!!! Herzallerliebst sind sie und auf alle Fälle eine hübsche Geschenkidee! Vielen Dank fürs verlinken auf meiner Stoffreste-Linkparty und auch für die tolle Anleitung!

    Liebe Grüße aus Dresden von
    Jacqueline 😉

  4. Eine tolle Idee, die Täschchen sehen richtig süß aus. Vielen Dank für´s Teilen. Die werde ich auf jeden Fall noch nähen.
    Liebe Grüße Petra

  5. die sehen aber süß aus! mal sehen, ob ich auch welche nähe. vielen dank für die anleitung!
    muß mich erst mit meiner tochter absprechen, damit es nicht so viel gibt.
    lg elke

  6. Wirklich tolle Osterhasensäckchen, die sich bei uns zuhause vermehren, wie die Kaninchen 😉 Vielen Dank für das Freebook! LG

    1. Toll, Gaby! Dann viel Freude weiterhin mit den Ostertäschchen. Vielleicht nähe ich da direkt auch für dieses Jahr wieder ein paar. LG. Susanne

    1. *flöt: Und dann entdecke ich… das hab ich letztes Jahr schon entdeckt und ganz vergessen…. Gut dass greenfietsen das in Erinnerung gerufen hat 😉

Leave a comment