Werkschau #4

31. Juli 2015

Papierliebe am Montag: London Tube Map

3. August 2015

Lila kam und ging

1. August 2015

Richtig gelesen: Heute gibt es keinen Samstagskaffee mit Blick, denn heute zeigen wir unser Lilaglück im Regenbogenfarbenmix (oder so…). Als ich die Farbliste von Maika und Janet zu Beginn ihres Jahresprojektes gesehen hatte, habe ich mich sehr gefreut. Über alle Farben. Mit Ausnahme von Rosa (April) und Lila (Juli). Beides so gar nicht meins. Pink vertrage ich zwar und vor allem dann, wenn es eine Verbindung mit Orange oder Rot oder Jeansblau eingeht. Aber Lila….? Irgendwie komme ich da nicht ran. Demnach hatte ich natürlich auch kein einziges Stöffchen, das sich Lila im Farbton auch nur angenähert hätte. Tja. Also zum Stoffladen und mit zwei “Gütermännern” wieder herausgekommen, die ich als “Geht” eingestuft habe.

FotorCreated-reBei der Auswahl der Schnitte habe ich mir hingegen nicht schwer getan. Da das Vogelmotiv sehr verspielt ist und als Stoff hervortreten würde, sollte es ein “rüschigerer” Schnitt werden. Eben auch etwas verspielter. Da fiel mir die Mini-Gretelies in klein und groß ein! Ein Webband war schnell ergänzt, und so entstanden innerhalb kurzer Zeit zwei doch – wie ich zugeben muss – hübsche und geschmackvolle lila Täschchen. Die Kombination der beiden Stoffe gerade mit dem Webband wirkt sogar sehr edel, wie ich finde. Als ich das Lila in dieser “Vollendung” gesehen hatte und wusste, dass eine liebe Freundin bald ein Töchterchen bekommen würde, ist noch schnell eine Clutch entstanden – für meine Freundin ohne Kind abends zum Weggehen oder mit Kind für die schnelle Windelhilfe zwischendurch und unterwegs.

FotorCreated_regenbogen-1Die erste gute Nachricht: Meine beiden lila Stöffchen sind durch die drei Projekte bis auf Minireste aufgebraucht… Yeah! Bei Lila ein doppelt gutes Gefühl! Und die zweite positive Meldung: Auch wenn Lila künftig nicht in meinen Kleiderschrank (oder Stoffschrank) einziehen wird, so habe ich doch etwas Frieden mit dieser Farbe geschlossen. Denn auch diese Täschchen habe und werde ich mit gutem Gefühl und von Herzen verschenken können.

Stoffe: Fenton House von Gütermann
Schnitte: Mini-Gretelies von Gretelies und die Clutch von farbenmix

Verlinkung: Taschen und Taeschchen  Lila Regenbogen-Monat Juli

Regenbogen-Projekt in Weiß: Erste Hilfe-Tasche
Regenbogen-Projekt in Gelb: Reversible Box Tote
Regenbogen-Projekt in Orange: Reise-Kabeltasche
Regenbogen-Projekt in Rosa: Kindergeldbörse
Regenbogen-Projekt in Grün: Frosch-Wäscheklammerbeutel
Regenbogen-Projekt in Blau: Gläserabdeckung

17 comments

  1. Ich bin auch kein lila Liebhaber, aber deine Taschen sind wunderschön! Ich hatte auch große Probleme was lilanes zu finden was mir gefallen hat, genäht hab ich es und so schnell verschenkt dass ich nur ein mickriges Handyfoto davon habe 🙂
    Liebste Grüße aus der Ferne,
    Lee

  2. Dein lila Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!!! Sie sind wunderschön geworden!!!
    Mit lila habe ich so keine Berührungsänste- liegt aber vorallem an meiner Tochter.
    Danke, liebe Susanne, dass du extra für unseren Regenbogen einen Stoff in lila gekauft hast!
    Liebe Grüße, Janet

  3. Oh, die sind aber wirklich wunderhübsch geworden. Sehr edel! Und durch das rot fällt das lila viel weniger ins Gewicht – obwohl ich ja lila sehr gern mag!
    Liebe Grüße
    Sonja

  4. Na, sag’ nix! Die Lila Stoffwahl ist super gelungen und die Täschchen sind eine Augenweide! Schön, dass Du Dich durchringen konntest und ein bisschen Frieden mit Lila geschlossen hast… 🙂
    LG
    Valomea

  5. Oh man, ich muss auch sagen, dass mir lila sonst nicht unter die Finger kommt, aber deine Täschchen sind wirklich hübsch geworden!
    Da kann man doch mal sehen, zu welch schönen Ergebnissen man ‘zwangsweise’ kommen kann 🙂
    Viel Spaß beim Verschenken!
    Liebe Grüße
    Caroline

  6. Geht mir genauso mit Lila…., aber manchmal dann doch, mit Touch zum Bordeaux oder Dunkelblau ist es auszuhalten, und so hat sich ein solches Arrangement + Grün in mein Bad geschlichen…, was heißt – die Taschen passen genau! Große Freude werden die Beschenkten haben. Lieben Gruß Ghislana

  7. Die Täschchen sind doch hübsch geworden und tolle Geschenke. Ich finde die Kombination von lila mit dem intensiven Rotton richtig schön. Das wirkt wirklich edel. Also lila ist geschafft 😉
    Liebe Grüße, Kirsten

  8. Das sind ja zwei ganz süße Täschchen geworden !
    Zauberhafte Stoffe !
    Lila ist auch nicht so meine Farbe, aber für so nette Kleinigleiten kann man lila vernähen.
    Liebe Grüße
    Käthe

  9. Ohhhh mir gefällt deine Lilastoffauswahl und was du daraus gezaubert hast sehr sehr gut. Mmmh, deine Lilastoffreste könnte ich nun tatsächlcih für die SchnipselParty gut gebrauchen ;-)))). Ich werde mich dagegen im nächsten Monat mit dem Grau sehr schwer tun :-((. So ist das eben … Deine tollen Sachen werden sicherlich viel Freude bereiten. Sonnige Grüße Karin

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO