Papierliebe am Montag: Handschriftliches

1. Oktober 2018

Papierliebe am Montag: Minibuch mit Handschrift

8. Oktober 2018

Mustermittwoch: Birne Helene

3. Oktober 2018

Im Oktober sammelt Michaela beim Mustermittwoch die Früchte des Herbstes. Auch wenn ich in der letzten Ferienwoche „Sommer, Sonne, Spanien“ stecke, so muss ich mich langsam aber sicher mit dem Gedanken anfreunden, am Samstag nicht nur aus Andalusien nach Deutschland zurückzureisen, sondern direkt von sommerlichen Temperaturen bei 30-38 Grad in den bunten deutschen Herbst zu hüpfen. Wer die vergangenen Wochen oder die letzten Urlaubstage mitverfolgen mag, der möge bitte gerne zu Instagram gehen.

Mein Blog war die vergangenen Wochen gut gefüllt, da fiel mein physisches Wegsein gar nicht auf. Ich hatte aber auch wirklich einen immens kreativen Lauf vor dem Urlaub…! Mal schauen, was sich aus dem Chill-Modus heraus entwickelt, wenn ich am Wochenende zurück bin. Hier in Andalusien war ich wenig kreativ tätig – hatte ich ja am Sonntag bei der Stoffspielerei bereits geschrieben. Da wir zudem enorm aufs Gepäck und das Gewicht der Koffer achten mussten, fiel ein großzügiges Kreativpaket zum Mitnehmen weg. Ein paar Stifte hatte ich eingepackt (neben Stoffstückchen und Garn…), um mit meinem Sohn beim Malen und Zeichnen mithalten zu können.

Ich fühle mich also nicht herbstlich, aber ich habe bereits eine Frucht des Herbstes gezeichnet, die ich in ihrer Lapidarheit heute beim Mustermittwoch einreiche. Die liebe Birne ist es geworden. Und weil meine Papierliebe am Montag im Oktober Handschriftliches einfordert, habe ich ein wenig gezeichnet, gekritzelt und geschrieben. Passt hervorragend zusammen.

Die Birne Helene darf sich in den Musterreigen einreihen, und ich bin gespannt, was sich noch alles im Marktkorb des Herbstes versammeln wird. Ich nehme derweil langsam Abschied von Röckchen und Flipflops und krame die Jeans für den Rückflug hervor…

Verlinkung: Mustermittwoch im Oktober Papierliebe am Montag im Oktober

7 comments

  1. Guten Morgen, liebe Susanne. Jeans sind eine gute Wahl scheint mir. In Deutschland herbstelt es 😉 Deine Birne Helene ist wunderbar. Besonders die einfache Skizzen mit dem schwungvollen Schriftzug gefallen mir sehr. Hab‘ einen guten Rückflug. Liebste Grüße, Nicole

  2. Liebe Susanne, wie schön, dass du aus Spanien mitmusterst. Ja, es wird eine Umstellung sein am Wochenende, frisch ist es geworden, aber die Sonne scheint heute wieder. Deine Pause hat bestimmt sehr sehr gut getan, du hast innerlich Farben, Ideen, Muster und Inpirationen gesammelt, die du im langen Winter wieder rausholen kannst. Genieß die letzten Tage und danke für deine schwungvollen Birnen. Musterdank und liebe Grüße in den Süden.
    Michaela

  3. Ich mag deine Kreidebirne! …damit gibst du mir den Anstoß, auch mal wieder die Kreiden herauszukramen, man hat so viel an Material, dass Vieles oft ganz vergessen wird. Gutes Heimkommen wünsch ich dir! Liebe Grüße Ulrike

  4. das letzte bild ist genau meins – so toll mit der kritzelschrift und den kreidebirnen! komm gut wieder her und ich bin sicher, du wirst unmengen an ideen mitbringen!!
    liebe grüße
    mano

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO