Poetische Mixed Media zum Blättern

27. Januar 2020

Der Froschkönig im Januar

2. Februar 2020

MittwochsMix: Schlusslinien

29. Januar 2020
Heute gibt es (Ab)Schlusslinien in meinem Blätterbuch, denn der Januar und damit auch unser erstes wunderbares MittwochsMix-Thema „Weiß und Linie“ gehen zu Ende. Doch bitte nicht traurig sein! Der Februar steht bereit und wartet mit „Tropfen & Zahl“ auf eure Ideen. Die Linkliste zum neuen Monatsthema öffnet kommende Woche. Bis dahin sammeln wir noch fleißig Januar-Beiträge!

Ich hatte Spaß daran, mein wildes Blätterbuch zu füllen, und so kann ich euch heute das letzte Blatt und damit die letzten beiden Seiten zeigen. Richtig viel Neues ist dabei allerdings nicht zu sehen. Irgendwie war ich verliebt in das freie Nähen auf Papier und das Nachzeichnen und Einfärben der genähten Linien.

Ein paar collagierte Papiere hier und dort, ein wenig Plakatives und Wörtliches, ein paar Kreise und Betonungen… viel Spielerei und kein roter Faden. Das war für diesen Monat völlig in Ordnung, doch mir steht der Sinn nach mehr Geschichtenerzählen in den Werken. Mal schauen, ob ich diesen Dreh nächsten Monat hinbekomme….grübel.

Auf jeden Fall war mein Blätterbuch mit der Spielerei und Leichtigkeit für mich der perfekte Einstieg in das neue Jahr. Das Format hat mich zwar gefordert, doch auch hier mag ich experimentierfreudiger werden und durchaus auch im Großen, im Schmalen, im Langen, im Kleinen arbeiten. Ach, es gibt ja so viele Möglichkeiten!

Nun freue ich mich auf eure Werke und sage Dankeschön, dass ihr den MittwochsMix so gut angenommen habt!

Verlinkung: MittwochsMix im Januar

8 comments

  1. Ich bin mir sicher, du kannst wunderbare Geschichten über Tropfen und Zahlen erzählen!!! Und wer braucht schon einen roten Faden, wenn das Thema doch Weiß ist… 😉
    Ich jedenfalls finde deine wilden Experimente cool und hätte manchmal gerne deine Leichtigkeit! Ich bin ja schon so ein wenig „roter-Faden-besessen“… 😉
    Liebe Grüße und bis bald, deine Andrea

  2. Auch diese Spielereien gefallen mir wieder sehr. Ich bewundere Deine Technik und die eingesetzten Materialien und Texte.
    Es sieht alles so leicht und frei aus.
    Liebe Grüße
    Monika

  3. ich bin von deinem spiel-rausch sehr fasziniert! ich finds auch toll, wie spielerisch du an das große format herangegangen bist (da hab ich im kopf immer diese blöde stimme: wo tue ich das hinterher bloß wieder hin?? echt doof!!). was ich auch sehr mag, sind deine textschnipsel. setzen immer wieder gedanken frei…
    freu mich aufs feb-thema:) liebe grüße, johanna

  4. So, jetzt nochmal in Ruhe am großen Bildschirm… Diese Seiten erzählen ganz viele Geschichten, das machst du immer, egal ob mit viel oder wenig Text. Und gerade die knappen Andeutungen lassen viel mehr Raum für Geschichten im Kopf. So toll, dass dich der Januar so locker gemacht hat, dann können uns ja voller Elan in die nassen Zahlen stürzen… Das war ein genialer Januar, ich bin so froh, dass wir den Mittwoch jetzt gemeinsam wuppen!
    Liebe Grüße … und schau mal in den Briefkasten heute….
    Michaela

  5. Deine große Arbeit sprüht vor Experimentier- und Lebensfreude! Ich selbst versuche ja immer, meine Formate möglichst klein zu halten, wegen der nur kleinen Möglichkeit zur Aufbewahrung (55m²!), aber man kann sich auf großen Formaten doch viel besser ‚austoben‘!
    Ich freu mich auch auf die Zahlentropfen!
    LG Ulrike

  6. Hallo. Dein Buch ist richtig toll geworden. Der Material- und Technikmix gefällt mir richtig gut!! Manchmal sollte man wirklich mal etwas anderes ausprobieren (Formate, Farben, Techniken). Dafür würde sich ja eigentlich gut Euer MusterMIX eignen. Mal schauen, ob ich es auch schaffe, „über meinen Schatten“ zu springen! 🙂
    Alles Liebe. Simone

  7. fabelhafte spielereien – es muss nicht immer der kopf beteiligt sein! sich „einfach so“ austoben mit farben und nadel und faden tut gut und man sieht dem ergebnis an, wieviel freude du dabei hattest. ich bin jedenfalls wieder begeistert davon. und ja: unterschiedliche formate wie schmal, lang, rund, kurz und klein – das will ich auch mehr machen! vielleicht mal was ganz großes?
    liebe grüße
    mano

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO