MittwochsMix: Kalender & Zerrissen III

Schwupps, schon bald ist der Januar um. Kommende Woche treffen wir uns bereits zum neuen Februar-Thema, dabei ist “Kalender & Zerrissen” gefühlt noch lange nicht ausgeschöpft. Deshalb gibt es bei mir heute nochmals ein feines Kleines – das sogar eigentlich recht groß ist…

Ich habe neulich meine Derwent Inktense-Blöcke wiederentdeckt und mir für ein paar Projektexperimente zurecht gelegt. Dabei habe ich dann ein wenig mich eingemalt und ein paar Stücke Leinen gemarkmaked… Mark Making ist ja immer fein und kann richtig süchtig machen. Doch ich wollte es klein und überschaubar halten, deshalb gab es von drei Farbblöcken nur jeweils kleine bedruckte/bemalte Stoffstückchen.

Wer Derwent Inktense noch nicht kennen sollte: Das sind Aquarellkreiden, die als Stifte oder Blöcke daherkommen und sowohl trocken als auch feucht vermalt werden können – doch nur mit Wasser vermalt werden sie nach dem Trocknen wasserfest und eignen sich daher auch hervorragend als Stoffmalfarben.

Das macht richtig Spaß, mit diesen Kreiden den Stoff zu bearbeiten. Sogar als Stempelfarbe eignen sie sich hervorragend – dann dünn mit einem Schwämmchen aufgetragen. Wie ihr anhand des Kalenderstempels seht: gar nicht mal schlecht! Solche Entdeckungen freuen mich natürlich.

Aus den vielen kleinen Stoffspielereien ist letztlich eine Buchhülle für den MittwochsMix 2022 geworden. Denn dieses Jahr will ich aus jedem Monat eine Kleinigkeit in dieses Buch packen, das mich an das Thema und den Monat erinnern soll.

Also durfte nebst Hülle (innen der Stoff ist auch selbst hergestellt, allerdings gesiebdruckt und lag schon länger in meinem Schrank) auch ein paar Bögen Papier mit einziehen und mittels Nähmaschine festgenäht werden.

In Summe gefällt mir das sehr gut und bekommt durch die paar Sticheleien und die poetry reduced noch ihren zusätzlichen Charme. Da werde ich mir sehr freuen, Monat für Monat ein ausgewähltes Stück darin festzuhalten.

A propos neuer Monat: Ab kommender Woche wird es im Februar etwas wilder. Denn da geht es mit “Kaffee & Konfetti” feuchtfröhlichbunt zur Sache. Oder auch nicht – denn wie immer entscheidet ihr, wie ihr das Thema für euch umsetzen mögt! Michaela und ich hatten jedenfalls mächtig Spaß, das Thema für euch auszusuchen!

Verlinkung: MittwochsMix im Januar

frau nahtlust

3 Kommentare

  1. OH! Das wird ein feines MixBuch, sehr schöner Plan, überschaubar, aber sehr sehr wertvoll. Die Kreiden kenne ich nicht, ich war aber mal in der Dervent Fabrik, bzw. im Bleistiftmuseum in England, das war sehr sehr schön.
    Und ja, der Januar zu diesem Thema war etwas kurz, weil wie so lange Weihnachtspause gemacht haben, aber die hatten wir uns auch verdient. Stürzen wir uns also auf Kaffee und Konfetti!
    Schönen Mittwoch dir!

  2. Oh, mit diesen Derwent-Kreiden liebäugele ich schon lang, jetzt hast du mein Verlangen wieder angeregt! Wirklich toll, wie die Drucke auf Stoff werden, und es sieht sehr schön aus, was du draus gemach hast!
    Liebe Grüße – Ulrike

  3. dein buch ist dank der tollen stoffstücke sehr ansprechend geworden und ich freu mich auf deine erinnerungswerke übers jahr hinweg. das neue thema ist super!
    lg, mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO