Sabbatjahr

Schwarzbrot und Pralinen

16. Juli 2018

Auf den Titel dieses Blogposts brachte mich Martina bei ihrem Besuch in Heidelberg. Wie viele Freunde und Bekannte fragte sie mich, wie es mir in meinem Sabbatjahr so erginge. Ich berichtete ein wenig über die vergangenen Wochen, die Urlaube, die Workshops, die Treffen, und dann meinte sie, ich hätte das „Pralinen-Problem“. Damit wusste ich nichts anzufangen, dabei ist es so genial wie wahr. Pralinen sind …

Continue reading

Mein Sabbatjahr: Die ersten zwei Monate

9. März 2018

Achtung – dies wird wieder ein langer Artikel ohne Bilder und ohne DIY-Tipps oder -Anleitungen. (Ich sag es besser gleich am Anfang….Erwartungsmanagement und so…) Zwei Monate meines Sabbatjahres sind nun bereits ins Land gegangen. Zeit, einen ersten Rückblick und Ausblick zu wagen und für mich ein kleines Zwischenfazit zu ziehen. Kurzum – und wer hätte das gedacht: Ich fühle mich pudelwohl. Kurzum – und wer …

Continue reading

Mein Sabbatjahr

3. Januar 2018

Achtung – ab hier wird es persönlich… Wer heute ein Ergebnis meines kreativen Schaffens sehen möchte, darf woanders klicken. Heute nicht. Dafür mache ich heute etwas, was ich hier sonst selten mache, nämlich super persönlich werden. Und hier kommt auch schon die (wie der Titel des Blogposts vermuten lässt) Bekanntgabe: 2018 wird mein Sabbatjahr, meine (ungewollte) Auszeit vom Job, meine (gewollte) Zeit für mich. Alice …

Continue reading