Katzenwoche I

7. Dezember 2015

Baum mit Botschaft

7. Dezember 2015

Papierliebe am Montag: Selbstbeschenkt

7. Dezember 2015

2015-12-04 14.16.33_kleinDer Dezember ist bereits eine Woche alt, und wir starten nun richtig durch mit unseren Papiergeschenken. Da fallen uns bestimmt einige Dinge ein! Ich freue mich schon sehr auf eure Beiträge und konnte ja bereits bei der ein oder anderen spicken und Papierlieben entdecken. Super!

Ich starte mit einem endlos-Akkordeon-Leporello und schenke mir diesen direkt selbst. Ist vielleicht ein klein wenig egoistisch, aber bot sich perfekt für meine AdventsMailArt-Katzen an. Die wollen nämlich ein neues Zuhause haben, und auch wenn ich Tabeas und Michaelas Idee eines Kalenders großartig finde, so würde ich ihn einfach zu wenig nutzen. Also durfte eine Alternative her.

In dem Buch Making Handmade Books bin ich bereits vor einiger Zeit auf diesen endlos Akkordeonfalz gestoßen und habe ihn mir gedanklich für eine MailArt-Aktion vorgemerkt. Das schöne ist nämlich, dass dieses Projekt wirklich Raum für viele Karten bietet und sehr gut um- und aufzuklappen ist. Erstmal steht das Leporello bei mir quer, aber da die Katzenkarten alle im Hochformat gestaltet werden, kann ich das Akkordeon auch einfach längs legen und aufklappen. Ein kuscheliges neues Körbchen also für die schönen Katzen.

FotorCreated_AkkordeonAls Farbe habe ich für die Karten ein sattes Tiefbraun gewählt und als Kontrast für die Akkordeonfalze knalliges Pink. Das ergänzt sich super und gibt dem ganzen Miauen den nötigen zusätzlichen Kick. Selbstverständlich werde ich wie angekündigt jeden Samstag die neuen Katzenkarten vorstellen, und erst dann dürfen sie Platz nehmen in meinem Leporello. Die ersten Kätzchen fühlen sich wohl und schnurren behaglich. Übrigens ist dies mein letzter Beitrag zu Rebeccas Jahresprojekt „12 Monate, 12 Bücher, 12 Projekte“ – und damit schließe ich das erste Jahresprojekt hiermit feierlich ab. Yeah! Einen Überblick über die dabei erwerkelten Dinge und genutzten Bücher folgt demnächst. Danke, Rebecca, für die Idee – ich fand das großartig und einen guten Anstoß, Bücher hervorzuziehen und sich auch von einigen zu trennen.

Jetzt aber wieder zu den Papiergeschenken und euch: Beschenkt ihr euch auch ab und zu selbst und/oder gibt es erste Projekte für Freunde und Familie?

FotorCreated_Akkordeon-2Die Dezember-Liste ist bis 31. Dezember geöffnet, und alle Details zur Papierliebe am Montag könnt ihr hier nachlesen. Den direkten Link zu diesem Post und damit zur Linkliste gibt es wie gewohnt über das Icon auf der Menüleiste rechts. Und damit: Manege frei für faszinierende Geschenke und atemberaubende Ideen!

 Loading InLinkz ...

21 comments

  1. Schöne Sachen hast du gezaubert. Das 12 Bücher, 12 Monate Projekt habe ich irgendwo in der Mitte leider verloren…muss ich wohl alleine durch. Aber Bücher aussortiert habe ich, auch Stoffe und werde wahrscheinlich im neuen Jahr einen kleinen Flohmarkt starten.
    Liebste Grüße,
    Lee

  2. Ein hübscheres Zuhause könnten die ganzen Kätzchen nicht bekommen, liebe Susanne! Was für eine schöne Idee, sie so zu präsentieren ;)) Ich wünche Dir eine ganz wunderbare Woche! Hast Du schon alle Geschenke beisammen? Ich noch keines.. jammer!! Aber das wird schon.. grins breit! Liebste Grüße, Nicole

  3. Eine tolle Idee. Ich bin nicht so der Kalender-Typ und werde die Katzenkarten daher auch nicht in dieser Form aufheben, aber deine Aufbewahrung gefällt mir ausgesprochen gut. LG mila (da werde ich mir dieser Buch wohl auch mal genauer anschauen müssen…)

  4. Selbst beschenken ist super. Das machen wir viel zu selten. Und deine Farben sind umwerfend. Richtig toll. Jetzt bin ich gespannt auf die weiteren Schnurrtiere und wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem Geschenk. LG maika

  5. Ich persönlich liebe ja Leporellos seht, deines „fetzt“ richtig in diesen Farben!-
    Ob ich mich heute auch verlinken kann? Denn mein Nikolauswichtelpaket enthielt auch eine Papiersternenkette und eine selbst gemachte Nikolauskarte…;-)
    LGAstrid

  6. Ach mensch- heute ist ja Montag und ich habe ja auch mit Papier geliebelt…fällt mir gerade auf, wo ich hier lese 🙂
    Dann verlinke ich mich doch schnell noch mal nachträglich.

    VG
    Kristina

  7. Sehr cool, Deine Idee! Ich arbeite auch gerade an „Papiergeschenken“, kann sie aber leider noch nicht posten, sonst soiler ich die überreaschung (der Feind, äh, Freund liest mi…)
    Liebe Grüße
    Liska

  8. Wie schön, dein Katzenbuch! Das wird ja ein richtiger Katzenwälzer.
    Wieso vergesse ich immer den Montag? Der ist irgendwie nicht auf meiner Liste, Papierschenke? Eigentlich immer, all die lieben haben schon so viele Bücher, Karten usw.. Darf ich eigentlich einen alten Post vom letzten Jahr verlinken?
    Liebe Grüße
    von Michaela

    1. Liebe Michaela, das ist einfach noch nicht so drin vom Tag 😉 ich schau schon nach aktuellen Projekten, denn dazu soll die Papierliebe anregen. Danke für dein Verständnis. LG. Susanne

  9. Selbst als Karten bekommen Katzen die besten Plätze! Sehr schöne Idee mit dem Leporello.
    Ich verschenke in der Weihnachtszeit gerne Origami-Sterne. Für den neuen bin ich noch am passenden Papier am suchen. Heute mal mit Drachenpapier.
    Herzlicher Gruss
    Natalie

  10. Ich weiß nicht wieso, aber ich kann unter Deinen aktullen Post keinen Kommentar hinterlassen, liebe Susanne.. schnüffel! Dabei gefällt mir die Sammeltasche so sehr ;)) und ich finde es einfach klasse, dass Du für eine Freundin ein Geschenk für eine Freundin machst.. boah!! Sie wird begeistert sein.. die Brombeertöne und der Leinenverschluß.. so schön! Dir eine feine Weihnachtswoche, Nicole

    1. Liebe Nicole, in der Tat… Irgendwie scheint es einen Fehler im system zu geben. Ich schau mal, ob ich das zügig gelöst bekomme, bin heute nur leider viel unterwegs… Danke für die Info. LG. Susanne

  11. Liebe Frau Nahtlust, ich hab kein blog, aber versucht, einen link zu setzen auf eines meiner Büchlein, das ich heute fertig gemacht habe und die ich auf meiner fb Seite poste – ich weiss nicht, ob das klappt, rückverlinkt zu Deiner Seite ist es auch. Da ich kein blog habe, aber an der Katzenaktion mitgemacht habe und öfter gerne mitmachen möchte bei den diversen bloggeraktionen, wäre ich froh, wenn die Sache mit dem fb-link klappt… Fröhliche Grüße und einen guten Start ins Neue Jahr wünscht Eva Becker aus Mainz *Freda*.
    Die Sammeltasche ist eine super Idee! Da ich mich nicht soo mit dem Kalender anfreunden konnte, kleben bei mir alle die wunderschönen Katzen in meinem breiten Türrahmen!

Leave a comment