Samstagskaffee Prosit Neujahr

3. Januar 2015

Knödeldiplomiert

8. Januar 2015

Wohl organisiert

6. Januar 2015
empty image
empty image

Den Titel kann man gut als Frage oder Antwort lesen – momentan trifft wohl eher letzteres auf mich zu. (Gefühlt auf jeden Fall!) Denn: I am the Queen of Papierorganisation! In den vergangenen Tagen sind ein paar wichtige und nützliche Helfer für mich entstanden, die mich 2015 begleiten werden. Im Einzelnen:

IMG_20150105_142930Geburtstagskalender immergrün
Nachdem ich 2014 dank zahlreicher MailArt- und sonstiger Mitmachaktionen so viele Briefe und Pakete wie selten zuvor bekommen habe, ist mir aufgefallen, wie sehr ich mich über diese Snail Mail gefreut habe. Schöne, liebevolle, herzliche Post und nicht nur Rechnungen oder Werbung und auch nicht nur die zwischenzeitlich so einfachen wie praktikablen E-Mails. Deshalb habe ich mir die Zeit genommen, endlich einen Geburtstagskalender anzulegen, damit ich diese wichtigen Termine a) nicht vergesse und b) lieben Menschen eine Karte per Post schicke. Selbstgemacht selbstredend. Wer mich übrigens testen mag: Ich nehme gerne auch ein paar “unbekannte”, sprich: virtuelle Bloggerfreunde und ihre Geburtstage auf. Schreibt mir also einfach per Mail (siehe Impressum) eure Adresse und euren Geburtstag, und ihr werdet dieses Jahr von mir mitbedacht werden. Wenn das mal keine verlockende Aussicht ist….!

Monatsblogplan
Für mich als Übersicht und zur Planung erstelle ich einen Redaktionsplan, um meine Themen und Ideen besser über den Monat verteilt zu bekommen – und um sie nicht zu vergessen. Da will ich im Blog manches klarer ziehen im Vergleich zum vergangenen Jahr. Der Samstagskaffee etwa wird wirklich nur Rückblick/Ausblick werden, die Papierliebe soll dazu stärker in den Vordergrund rücken, vielleicht mit einer eigenen Rubrik….? Gedanken, Gedanken… Damit ich auch viel Freude beim Planen selbst habe, klebe ich die Monatsübersicht auf ein hübsches Papier und schon ist da noch mehr Spaß dabei. So einfach!

2014-12-24 19.37.42Wochen-To-dos
Dank Maikas genialem Weihnachtsgeschenk bin ich mit Wochenplänen ja bestens versorgt für 2015. So bricht sich dann das Jahr, der Monat, die Woche in einzelne Tagespläne herunter. Theoretisch, versteht sich. Denn wie das alles in der Praxis funktioniert, wird sich zeigen…. (Ich neige ja auch dazu, überzuorganisieren…aber psst….nicht verraten.)

Ach übrigens: An der Drumrumverpackung für all diese Unterlagen arbeite ich noch. Ich hoffe, sie ist dann fertig, bevor das Jahr um ist (bleibt zu wünschen)….

Papiere: aus einem früheren Supercraft-Paket / Verlinkung: Creadienstag

11 comments

  1. Wow, das klingt wirklich sehr organisiert.
    Vor allem “Monatsblogplan” mag ich. Ein bisschen in der gleichen Richtung habe ich auch gedacht, denn sonst geht manches unter.

    Ich wünsche dir, dass die Planung sich gut umsetzen lässt.

    Lieben Gruß und auf ein kreatives 2015
    Uta

  2. Das klingt in der Tat verlockend! Ich glaube ich schreibe dir gleich eine Mail und freue mich auf Geburtstagspost!
    Ich muss schon sagen, ich bewundere deine Organisiations und Ordnungstalent. Gerade das mit der Ordnung, geht mir ziemlich ab. Aber, ich kann ja (theoretisch) noch dazulernen.

    Liebe Grüße, Katharina

  3. Das klingt ja mal nach einem guten Plan und die Stoffkartenproduktion ist auch gesichert! 😉 Ich drücke die Daumen, dass es sich auch in der Praxis so erweist. Ich scheitere mit meinen Plänen und Listen immer daran, sie auch kontinuierlich weiterzuführen.

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

  4. Ah, Papierpläne! Die liebe ich auch sehr. Das Problem ist nur, dass ich mich selten daran halte. 😎

    Dir wünsche ich ein erfolgreiches verplantes Jahr mit ausreichend kreativem Freiraum.
    Alles Liebe, Steffi

  5. Ich bin wie immer sehr fasziniert von deinen Plänen und bin sicher, du setzt das um. Meinen Geburtstag kennst du ja;-)
    Und das drumherum ist sicher eine Tasche, oder!? Bin gespannt. Oder kenne ich den Plan vielleicht schon? Lg maika

  6. Hach, ich liebe ja Listen zum organsieren und jaaaa…manchmal plant man auch zuviel…also ich zumindest 😉
    Und das mit der Post ist zu verlockend…ich schreib Dir gleich (das hast Du jetzt davon) ;-)))

    LG
    Kati

  7. Jetzt bin ich doch durch den aktuellen Post gleich mal neugierig geworden. Ich bekomme sehr gern Post von dir ;o)
    Darf ich mich bei der Geburtstagskartenrunde noch anschließen?
    Liebe Grüße, Janet

    1. Klar, liebe Janet – melde dich mit deinem Geburtstag bei mir. Derzeit sind alle Jubeltage ab dem Monat Mai bis einschl. Dezember möglich 🙂
      LG. Susanne

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO