Stein (2/52)

11. Januar 2019

In Serie gehen: Papier-Stoff-Garn-Collagen

16. Januar 2019

Papierliebe am Montag: Gefiedertes II

14. Januar 2019

Weiter geht es mit einem Stück meiner gefiederten Collage-Serie, Teil I konntet ihr ja bereits vergangene Woche sehen. Ich arbeite gerade an zwei Serien: die eine zum gefiederten Papierliebe-Thema, die andere als Beitrag für Andreas Monatsmotto „Den Rhythmus finden“. Bei beiden versuche ich mich an der Variation im Gleichen, sprich: Ich nutze im Großen und Ganzen das gleiche Ausgangsmaterial und stelle die Serien aufbauend auf diesem Material her. Eine solche Serie war beispielsweise mein Kontrastkartenset, und nun wird es bald zwei Ergänzungen dazu geben.

Den Beitrag zum Monatsmotto zeige ich euch eventuell auch noch diese Woche, Teil II zum Gefiederten seht ihr nun heute. Wieder ist es eine Zigarrenbanderole, die den Beitrag zur Papierliebe rechtfertigt, wieder arbeite ich mit Rosa, Seegrastürkis sowie Gold, wieder ist Schrift und Maschinennaht dabei.

Interessant für mich ist zu sehen, ob ich dem Thema Serie an sich müde werde und ob sich die Serie in sich ermüdet. Oder anders gesprochen: Wie lange trägt sich eine Serie im Tun und im Wirken? Und: Wenn man jedes Stück für sich sieht, wie hier bei den Papierliebe-Wochen im Januar, merkt man den Umstand der Serie nicht mal unbedingt. Man kann sie also gut in ihren Einzelteilen und jedes Stück für sich betrachten.

Und damit wünsche ich euch eine gute Woche (…und das am besten in Serie)!

Verlinkung: Papierliebe am Montag im Januar

8 comments

  1. Das wird eine gute Serie! Wenn man sich für ein bestimmtes Material entschieden hat, fließen doch die Ideen wie von selbst. Vielleicht sollte ich mir auch mal etwas heraussuchen, um in den Rhythmus zu kommen. Liebe Grüße Ulrike

  2. Mit „Bobos“ ( O-Ton Enkelin ) begeisterst du mich immer! Mit diesen Farben auch.-
    Seriendenken ist bei mir immer eine gute Begleitung beim Collagieren und befördert die Kreativität. Deshalb kann ich dazu nur raten…
    LG
    Astrid

  3. ach, du auch in serie? ich habe gerade meine gefiederte mit vier collagen begonnen. zwei mehr gibt es auch schon. ha, ha, in rose-orange-tönen!!
    und das, bevor ich die deinen gesehen habe!! sehr schön finde ich sie, zart und mit vogelgepicke versehen!!
    liebe grüße
    mano

  4. Ich bin schon gespannt, wie deine Werke nebeneinander aussehen werden. Die ganze Serie sozusagen. Ich denke, dabei kann man sich bzw. eine Idee gut weiterentwickeln. (Dabei bist du doch eh schon so „entwickelt“ 😉 )
    Liebe Grüße Andrea

  5. Wieder so eine feine Zigarrenbanderole – ich liebe sie. Genau wie serielles Arbeiten – da kann man sich so richtig schön in all die Möglichkeiten vertiefen,
    Liebe Grüße,
    Sabine

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO