kreatives

Bangen und Freuen: Weihnachtstausch 2018

28. Dezember 2018

Seit einigen Jahren gehört ein Überraschungspaket an Weihnachten zu Maikas und meinen Tauschfreuden. Da werkeln wir beide emsig und eifrig für die andere und überlegen, mit was wir uns dieses Jahr eine Freude machen könnten. Und wenn dann Tage vorher das Päckchen ankommt, wird es neugierig beäugt… Dieses Jahr wollte es der Paketdienst so richtig spannend machen und hat Maikas Päckchen an mich eine gute …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Reduktion IV

21. Dezember 2018

Papierliebe am Montag am Freitag? Geht das denn? Klar! Und wie! Papierliebe ist schließlich Liebe an jedem Tag (oder so…). Na, jedenfalls gibt es heute reichlich Reduktion und ein Viel für das Weniger bei Andrea und ihrem Dezember-Monatsmotto „Bitte ein bisschen weniger“. Ihr seht: Die Kontraste und Gegensätze bleiben. Sprachlich wie in der kreativen Umsetzung. Im Zuge meiner Papier-Abbau-Bemühungen sind nicht nur Postkarten mit aufgenähtem …

Continue reading

Die Reise nach Jerusalem

19. Dezember 2018

Heute gibt es keinen gewerkelten Beitrag von mir zum Mustermittwoch von Michaela; vielmehr gibt es einen Anekdotenbeitrag, der meine Begeisterung für Sprache zum Ausdruck bringt – und doch hat er viel mit Musik zu tun. So dürft ihr euch also zurücklehnen, lesen und staunen, was die Unterschiedlichkeit in Sprache bewirken kann. Es geht….um die Reise nach Jerusalem. Hierzulande als Kinderspiel bekannt, bei dem so viele Stühle …

Continue reading

Die ersten drei Nadelbriefe für die Gewinnerinnen

18. Dezember 2018

Als ich die Themen des großen nahtlust Nadelbrief-Jahres 2019 (what else…?) verkündet habe, habe ich zugleich fünf Gewinnerinnen bekannt gegeben, die von mir ein auf ihre Wünsche hin erarbeitetes Nadelbriefchen bekommen würden. Drei dieser Nadelbriefe habe ich zwischenzeitlich erstellt und verschickt. Heute zeige ich euch diese drei Nadelbriefe (Achtung: Fotoflut!) und möchte euch (erneut) ermutigen, euch von meiner Nadelbrief-Sucht anstecken zu lassen. Es lässt sich …

Continue reading

Rückblick: Workshop bei Leslie Morgan

14. Dezember 2018

Unbezahlte Werbung* / Vergangene Woche habe ich zum letzten Mal in diesem Jahr an einem Kreativworkshop teilgenommen und war im *Textilstudio Speyer bei Leslie Morgan im *Kurs. Das Thema war „From Design to Completion – Making a Palette of Cloth and Complete it to a Collage or Assemblage“. Fünf Tage lang haben wir uns dem Neudrucken, Weiterdrucken, Überdrucken, Überlagern gewidmet und dabei Procion MX-Farben verwendet. …

Continue reading

Adventspost 2018: Karten 1-12 mit Extrapost

12. Dezember 2018

Auf Instagram habe ich die bislang erhaltenen Karten der Adventspost 2018 überwiegend gezeigt, auf dem Blog möchte ich dies nun nachholen und ebenso meine verschickten Karten zeigen. Ein großes Dankeschön gebührt Michaela und Tabea vom PostKunstWerk-Blog, die mit Mark Making und Schwarz-Weiß gewiss kein sofort zugängliches Thema oder klassisches Weihnachtsfarbschema vorgeschlagen haben. Danke euch für Idee, Organisation und Durchführung! Besonders dankbar bin ich vor allem …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Reduktion II

10. Dezember 2018

In der vergangenen Woche war Reduktion eher Wunsch als Realität. Man könnte auch sagen: Ich übe noch, bin aber nicht weit gekommen. Auch diese Woche steht bereits einiges auf dem Programm, und nächste Woche, da…. Aber lassen wir das. Vor Weihnachten und am Jahresende ist Reduktion in allen Bereichen meine größte Herausforderung. Umso schöner war das Geschenk meiner lieben Freundin U. – sie hatte mir …

Continue reading

Das nahtlust Nadelbrief-Tutorial

7. Dezember 2018

Wie ihr wisst, steht im kommenden Jahr das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019 (what else…?) an. Darauf freue ich mich schon sehr, und im Kopf schlagen meine Gedanken bereits Purzelbäume… Hier und da wurde ich nach einem kleinen Tutorial zum Thema Nadelbrief gefragt, und diesen Bitten möchte ich gerne nachkommen. Zudem stelle ich euch das Tutorial als PDF zum kostenfreien Herunterladen zur Verfügung – ihr findet …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Reduktion I

3. Dezember 2018

Willkommen im reduzierten Papierliebemonat Dezember. Hier werden nicht zwangsläufig die Beiträge reduziert sein, sondern das Thema der Papierliebe dreht sich diesen Monat um die Reduktion. Das tut uns parallel zu all dem Weihnachtsrummel gut. Reduktion ist oft Ansichtssache. Was ich unter Reduktion verstehe, müsst ihr nicht auch so sehen und vice versa. Für mich bedeutet es vor allem nicht die Überladung von Formen und Farben, …

Continue reading

Two Colors: Gewagtes Orange trifft geerdetes Grün

1. Dezember 2018

Mit Orange und Grün hat Maika bei der Auslosung der Two Colors eine Punktlandung gemacht: Die Farben scheinen sich auf den ersten Blick überhaupt nicht „grün“ zu sein, und je nach Wahl des Orange- und der Grüntöne kann dies eine optisch höchst zweifelhafte Sache ergeben. Aber… es passt dann halt doch und sieht einfach nur gut aus. Also finde ich. Ich präsentiere mein „Weiberkram“-Nadelbriefchen (what …

Continue reading