Ninjassieben

Samstagskaffee mit Blick

28. Februar 2015

Wo ist noch gleich dieser Monat hin? Irgendwie war doch gerade erst der 31. Januar… Das liegt vermutlich an der grippeauferlegten Auszeit, denn der Februar war nicht wirklich existent. Also freue ich mich auf den März. Stetiger Begleiter an meiner Seite: der tolle Kalender von Vanessa Quijano. Schlicht in Schwarz-Weiß und mit tollen Motiven. Auch unbunt kann das Herz hüpfen… Am Wochenende werde ich durch …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

21. Februar 2015

Wie ihr anhand des Fotos sehen könnt, hat die Grippe hier nach wie vor das Sagen. Zum ersten Mal seit einer Woche gibt es zwar wieder Kaffee für mich, jedoch lässt das Geschmackserlebnis noch sehr zu wünschen übrig, muss ich gestehen. Aber das wird hoffentlich auch wieder… Deshalb ist mein Blick zurück auf die Woche heute auch recht unaufgeregt: Sofa, Medikamente, Schlafen, Bett, Medikamente, Schlafen, …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

14. Februar 2015

Valentinstag. Heute ist es also soweit. Sang- und klanglos geht dieser Tag vorüber, und ich bin froh, dass ich die 30 Minuten bei klarem Verstand für diesen kurzen Samstagskaffeeblogpost nutzen kann. Ansonsten heißt es: Bett, alternative Sofa, viel Tee, viel Schlaf. Ruhe. Gestern kam dieser wunderbare kleine Postkartengruß (eine duftende und gefüllte Postkarte; was es nicht alles gibt…) von Mirella hier an – wirklich perfekt …

Continue reading

Samstagskaffee im Feiertagsmodus

1. November 2014

Der 1. November ist ja kein bundeseinheitlicher Feiertag, weshalb die Pläne der Kaffeerunde bei Ninja für heute auch sehr unterschiedlich ausfallen dürften. Mein Plan sieht vor: genüsslich en famille frühstücken, das Gutelaunewetter genießen, mich auf den Besuch von Freunden vorfreuen und dafür gegebenenfalls noch einen Spontanblitzkuchen backen – selbstredend mit den Dingen, die man im Haus hat, da ansonsten hier im Süden zwecks Allerheiligen alles …

Continue reading

Samstagskaffee mit Beweisfoto

4. Oktober 2014

Nun ist es amtlich und bestätigt: Frau Nahtlust kann auch spät. Spät aufstehen, zum Beispiel. Als ureigentlicher Morgenmensch ist so eine Uhrzeit für mich sehr, sehr, sehr ungewöhnlich. Aber: Manchmal kommt alles anders, und dann werden Gepflogenheiten über Bord geworfen. Zum Beispiel im Krankheitsfall. Da darf und will der Körper mehr Ruhe. Demnach war die Woche sehr verschnupft und verhustet. Es geht wieder bergauf, und …

Continue reading

Samstagskaffee mit Lesestoff

27. September 2014

Meinen Samstagskaffee heute genieße ich mit anspruchsvoller Morgenlektüre…Lach. Ich gebe zu, das ist gaaaanz leicht geflunkert. Ich kann kein Chinesisch, auch wenn ich es gerne täte und in diese Bildersprache eintauchen wollen würde. Aber ach. So bleibt mir nur, die Schriftzeichen zu bewundern und die Zeitungen für eines meiner anstehenden Projekte zu verwenden. Das wird mich die nächsten Tage beschäftigen. Und sonst? Nachdem das vergangene …

Continue reading

Samstagskaffee und alles andere

20. September 2014

Bei der Kaffeerunde von Ninja gehe ich ja meist erst später stöbern, da ist oftmals schon Sonntag, und ich denke: Ach, ich hoffe, alle konnten ihre Pläne und Vorhaben gut umsetzen und hatten eine schöne Zeit. Der Samstagskaffee heute mit Ausblick auf ein volles Programm am Wochenende: Kunstvernissage im Schlossgarten, Hamburger in der Küche, ein Tag bei der Feuerwehr und viel Geplansche im Schwimmbecken. Und …

Continue reading

Samstagskaffee mit Relaxfaktor

13. September 2014

Der Samstagmorgen begann heute verspätet und dank des etwas unoptimistischeren Wetters auch mit geänderten Wochenendplänen. Also wird erst mal völlig entspannt Kaffee getrunken und in den Tag hinein gelebt. Herrlich. Seit langer Zeit ist das ein Wochenende, das mal wieder ganz uns gehört und nicht von Reisen, Veranstaltungen, Feiern oder sonstigen Anlässen drittbestimmt wird. Das nenne ich Entspannung! Der Rückblick auf die vergangene Woche: viel, …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blumenschmuck

6. September 2014

Heute gibt es wieder einen Kaffee aus der Kommunionstasse (sprich: Ich bin bei meinen Eltern zu Besuch). Dazu ein paar Blümchen in echt und aus Papier. Erstere aus dem Garten. Letztere gefertigt von meiner überaus kreativen Schwester. Simpel und die Wirkung doch enorm. Ansonsten war die Woche voll gepackt mit viel Arbeit und der Fertigstellung einer Tasche – die zeige ich euch nächsten Dienstag. Blood, …

Continue reading

Samstagskaffee mit Regenausblick

16. August 2014

Im Vergleich zu vergangener Woche lohnt es sich heute kaum, euch ein Foto dieses Himmels zu zeigen. Grau in Grau mit vereinzelten Flecken von – Grau. Darum wieder eine Herzenstasse, in die herrlich heißer Kaffee fließt. Kleine Wohlfühlpause (und bitte nicht wundern: Die leichte Unschärfe des Bildes gibt lediglich meinen morgendlichen Geisteszustand wieder. Das muss also so sein :-)). Die Woche war nicht besonders spannend. …

Continue reading