sticken

Papierliebe am Montag: Rotcollagen I

6. Mai 2019

Willkommen im Wonnemonat Mai und dem Thema „Rot“ bei der Papierliebe. Eine Farbe als Thema ermöglicht ein offenes Feld an Möglichkeiten, und ich bin gespannt, wie weit es abgesteckt sein wird. Verlinkt euch also herzlich gerne, wenn ihr einen roten Fleck in euren Papierarbeiten einbaut oder womöglich sogar monochrom in Rot arbeitet. Für den Mai habe ich mir eine Serie an Rotcollagen vorgenommen, wobei die …

Continue reading

Japan (18/52)

3. Mai 2019

Was für eine Woche: Zuerst kam ich aus dem Osterurlaub zurück, dann war ich krank, jetzt bin ich in Berlin auf Weiterbildung. Auch dazwischen hat sich einiges getan, doch leider zu wenig auf dem Werkeltisch. Denn eigentlich wollte ich ein neues „The Book of T – Time and Travel“ zeigen. Und ein Taschenmuster. Und einen Stoffspielereibeitrag. Doch zu all dem bin ich nicht gekommen, oder …

Continue reading

Norwegen (17/52)

26. April 2019

Dieser Beitrag, ja dieses Nadelbriefchen ist eine Hommage an die Künstler Norwegens. An Traditionen und das Neue, an Einfachheit und Komplexität, an Weite und Heimat. Und damit Willkommen zur kleinen Länder-Serie beim großen nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019 (what else…?), das wir heute mit Norwegen beginnen – gefolgt von Japan und Mexiko. Norwegen. Meine Tendenz ging bei der Recherche zum einen zur Hardanger Lochstickerei und andererseits zu …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Buchseiten IV und The Book of B

25. März 2019

Es ist vollbracht! Vergangene Woche habe ich die letzten Seiten für mein „The Book of B“ fertiggestellt, gebunden, fotografiert und gefilmt. Yeah! Natürlich kam einen Tag später das Set mit den Insektenstempeln, das ich bestellt hatte. Macht nichts. Das nächste Thema mit Insektenbezug kommt bestimmt! Gerne mag ich euch heute die letzten und neuen Seiten zeigen, und ganz unten könnt ihr mit mir durch das …

Continue reading

Farbverlauf (10/52)

8. März 2019

Fast ein Fünftel von unserem Nadelbriefjahr ist geschafft – unglaublich, wie die Zeit vergeht! Demnächst teile ich euch die ersten Gedanken zu meiner Ausstellungsidee mit, denn ich hatte ja direkt zu Beginn vor, im kommenden Jahr mit den Nadelbriefen „on tour“ zu gehen. Naja, zumindest eine Location mit einer Art Pop-up-Ausstellung auf Zeit wäre doch wundervoll. Das will ich aber eigentlich gar nicht alleine bestreiten. …

Continue reading

The Book of R

2. März 2019

Bei Maikas Jahresaktion „Buchstäblich bunt“ stand im Februar das R im Mittelpunkt. Mir fielen dazu sofort Rosen und Ranunkeln ein, und da ich mir mit dem Buch im Januar vorgenommen hatte, eine Buchreihe zu den von Maika ausgelosten Buchstaben dieses Jahr zu machen, habe ich im The Book of R stilisierte Rosen erwerkelt. Nicht auf jeder Seite ist die Rose eindeutig, aber das stört mich …

Continue reading

Ton in Ton (9/52)

1. März 2019

Die Runde des großen nahtlust Nadelbrief-Jahres 2019 (what else….?) macht heute Halt bei Ton in Ton. Da gesellt sich gerne Gleiches zu Gleichem, ergänzt, betont und hebt damit die ausgewählte Farbigkeit hervor. Bei mir handelt es sich um ein rot-pink-orangenes Nadelbriefchen. Natürlich könnt ihr nun fragen, wieso drei Farben bei Ton in Ton. Es hätte doch gut eine Farbe sein können. Stimmt. Allerdings habe ich …

Continue reading

Mustermittwoch mit textilen Ge-Schichten

27. Februar 2019

Unbezahlte Werbung* / Vor anderthalb Wochen war ich auf einem Tageskurs in Freiburg und habe mich im *Quilt Star bei Sophie Maechler textilen Ge-Schichten gewidmet. Das war ein ganz wunderbarer Kurs mit vielen, vielen Anregungen und der Zündung vieler neuer Ideen – große Klasse! Heute mag ich euch zeigen, welches Werk im Kurs entstanden ist und vor allem, welchen Fischbeitrag ich im Nachgang für Michaelas …

Continue reading

The Book of D

31. Januar 2019

Zum wiederholten Male hat Maika ein Jahresprojekt initiiert, und dieses Mal dreht sich alles um das Alphabet. Bei „Buchstäblich bunt“ geht es um einen Buchstaben pro Monat, der beim Werkeln und kreativen Schaffen im Vordergrund steht. Ob der Buchstabe Vorgabe für ein Material, Motiv, Farbe, Schnitt oder oder…ist, bleibt jedem selbst überlassen. Eine herrliche Freiheit! Danke, Maika, dass du uns erneut Denkanstöße für ein weiteres …

Continue reading

Licht und Dunkelheit im Januar

29. Januar 2019

Ich habe mal in meinem nahtlust-Archiv gestöbert und festgestellt, dass ich seit September 2014 jeden Monat mit Maika etwas Selbstgemachtes tausche. Wow – das werden dieses Jahr fünf Jahre! Was ist das schön, dass sich virtuelle Begegnungen so manifestieren können – und zwischenzeitlich längst von ganz realen Treffen begleitet werden! Danke, liebe Maika, für dieses fünfte Jahr des Tauschens und Austauschens, des Erfreuens und Bereicherns! …

Continue reading