sticken

Mustermittwoch: Please fill in the Tapete! (Aufruf)

7. November 2018

Die Mustermittwoche drehen sich im November um Tapeten, und ich bin schon sehr neugierig, was es bei Michaela in der Linkliste alles zu entdecken geben wird. Das Thema finde ich nicht einfach, denn was kleinklein gut aussieht, muss großgroß bei weitem nicht wirken. Andersherum ebenso. Also starte ich mit einer Imitation und zwar einer Tapete, die ich vor einiger Zeit bereits in einem Café in …

Continue reading

Two Colors: Schwarz-Gold mit Lernprozess

2. November 2018

Seit gestern treffen sich die Two-Colors-Beiträge bei Maika zum Thema Schwarz-Gold/Silber, und ich zeige euch heute meine beiden dafür entstandenen Nadelbriefe (what else…?) und berichte ein wenig von meinem Lernprozess… Die Kombi Schwarz mit Gold finde ich sehr edel und schnell war klar, dass ich für die Nadelbriefchen einfachen schwarzen Stoff mit goldener Transferfolie verwenden wollen würde. Dazu noch ein wenig Maschinen- und Handstickereien und …

Continue reading

Mustermittwoch: Pilzsuche

31. Oktober 2018

Zunächst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei euch für die vielen lieben Kommentare zu meinen Hagebutten, aber vor allem auch zu meinem „The Book of Octobers“ bedanken. Wow! Ihr tragt mich gerade sehr, und das tut sehr gut. Vor allem die Rückmeldung von euch, dass meine Entwicklung während des zurückliegenden Jahres deutlich sichtbar ist, berührt mich enorm. Genau so eine künstlerische Entwicklung während meiner …

Continue reading

Papierliebe am Montag: The Book of Octobers

29. Oktober 2018

Mit dem heutigen Beitrag kann ich verschiedene Haken setzen: Ich ergänze die Papierliebe am Montag um weitere Handschriftlichkeiten, ich feiere den Herbst gemeinsam mit der Zitronenfalterin und vielen anderen, ich ergänze die Mustermittwochspalette der Herbstfrüchte, und ich bewege mich mit meinem Büchlein im feinen 15 x 15 cm Format von Christine. Hach. Wie schön, wenn sich so viele Aktionen und Initiativen bereichern und gegenseitig stützen …

Continue reading

Das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019: Themenaufruf

19. Oktober 2018

Lange habe ich hin- und herüberlegt, ob ich ein weiteres selbst initiiertes Projektjahr in Angriff nehmen möchte. Nach dem „A Streichholzschachtel A Week“-Jahr 2017 hat es dieses Jahr einer Pause bedurft. Doch das Thema Projektjahr lässt mich ebensowenig los wie meine Nadelbriefe (what else…?). Meine Nadelbriefe (what else…?) habe ich zunehmend genutzt, um Dinge auszuprobieren, Techniken anzuwenden oder auch lieb gewonnene Ideen zu wiederholen. Die …

Continue reading

Stoffspielerei: Streifen

30. September 2018

Die Stoffspielerei ist diesen Monat zu Gast bei Ute, und ich danke Ute herzlich für dieses feine und zugleich schwierige Thema „Streifen“. Einfach ist das Thema, denn Streifen mag ich sehr, und sie sind für mich eine Art Dauerbrenner. Streifen gehen immer! Schwierig werden Streifen aber genau deshalb: wenn „frau“ nämlich versucht, Streifen auf andere Art und Weise auf Stoff zu bringen. Dass mich das …

Continue reading

Two Colors: Streifen, Linien, Tusche, Garn

28. September 2018

Eigentlich sammelt Maika ab 1. Oktober alle Two Colors-Beiträge des Septembers, weil an dem Tag auch der neue Papierliebe-Monat zum Thema „Die (eigene) Handschrift“ startet, gibt es meinen zweiten Rot-Grau-Beitrag bereits heute. Den ersten mit meinem The Book of Bold Colors – Reds könnt ihr hier nachlesen und vor allem nachschauen (Bilder und Video). Rot und Grau sind richtig gute Farbpartner, finde ich. Überhaupt zählt …

Continue reading

Mustermittwoch: Bestickter Teebeutel

19. September 2018

Wie versprochen folgt heute Teil 3 meiner Teefärbeaktion und damit ein weiterer kleiner Beitrag zu Michaelas SepTEEmber-Mustermittwoch. Meinen Teil 1 mit den tee- und kaffeegefärbten Stoffen könnt ihr hier nachlesen, und Teil 2 mit den verpackten und collagierten Teebeuteln von vergangener Woche könnt ihr euch hier nochmals ins Gedächtnis rufen. Zwei Teebeutel waren von meinem fürs Färben verwendeten Tee übrig, und diese wollte ich gerne …

Continue reading

Two Colors: Vom Umschlag zum (Nadel)Brief

1. September 2018

Eigentlich liegt es nah, aus Briefumschlägen einen Nadelbrief (what else…?) zu machen, oder? Das scheint mir das Natürlichste auf der Welt zu sein und fast so, als würde die Schlange sich in ihren eigenen Schwanz beißen. Welche Vergleiche und Wortspielereien auch immer: Fakt ist, dass mich die beiden Farbvorgaben Grau und Blau bei Maikas Jahresprojekt eingeladen haben, die Innenseiten von Briefumschlägen zu nutzen. Wer sich …

Continue reading

Augenpoesie (4-2018) – Elin

29. Juli 2018

Unbezahlte Werbung* / Im Juni hat Andrea zu meiner großen Freude die Eye Poetry-Herausforderung wieder aufgegriffen und die Regeln etwas verändert und uns bis Ende Juli Zeit zur kreativen Umsetzung gegeben. Da das Monatsende bald erreicht ist, wird es mal flux Zeit, euch meine Elin-Interpretation zu zeigen. Andrea hat von einem mir unbekannten schwedischen Dichter namens Israel Holmström das Gedicht Elin gewählt. Ich finde das …

Continue reading