Es adventelt schon sehr

9. November 2018

Papierliebe am Montag: Kontrastkarten

12. November 2018

Das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019: Themen und Gewinner

11. November 2018

Oh, ihr seid so großartig! Was habt ihr mir im Kommentarfeld zu meinem Aufruf oder über Instagram für schöne Themenvorschläge und Ideen genannt und mich in meiner Begeisterung für Nadelbriefe (what else…?) bestätigt. Herzlichen Dank! Ich freue mich so über euren Zuspruch und dass ihr immer mal wieder im kommenden Jahr dabei sein wollt!

Das wird gewiss eine Herausforderung sein, 52 Nadelbriefe zu diesen (!) Themen (lach) zu werkeln, doch hey…. was wäre das Leben ohne kreative Herausforderung? Eine Ausstellung am Ende des Jahres bzw. Anfang 2020 ist mein Ziel. Da träume ich gerade von und sehe meine und (hoffentlich/vielleicht/wie wär’s?) auch eure Werke in einer Pop-up-Ausstellung, Wanderausstellung, verbunden mit Workshops oder oder oder… Hach. Erste Ideen gibt es, aber bis das konkret werden könnte, bedarf es zunächst…nun – eben dieser Nadelbriefe! Ha!

Die Themen

Aus euren vielen guten Ideen und Vorschlägen habe ich 52 ausgewählt. Manches hatte sich gedoppelt, einiges lag thematisch sehr nahe, anderes schien mir fast zu eng als Vorgabe. In Kürze: Gar nicht so einfach… Hier kommt nun (Trommelwirbel!) die Liste mit den 52 Themen für die zugeordneten 52 Wochen. Wie ihr sehen könnt, gibt es ein paar „Paare“ oder kleine Reihen wie eine Märchen- oder Länderreihe oder die Nachbarschaft mancher Themen wie Meer und Qualle oder Streuobst und Obstnetz.

Das Bild könnt ihr euch über den Rechtsklick herunterladen. Die Verlinkung startet am 1. Januar 2019 und ist für euch unterhalb dieses Beitrags zu finden. Zudem findet ihr diesen Artikel inkl. Verlinkung über das Bildchen oben rechts auf der Startseite, so dass ihr immer wieder schauen könnt, was ich und ihr an Nadelbriefen (what else…?) gewerkelt haben.

[EDIT: Ich bin einigen Bitten nachgekommen und habe ein kleines Tutorial zu meiner Art des Nadelbrief-Nähens zusammengestellt. Dieses gibt es zudem als PDF zum kostenfreien Herunterladen.]

Die Gewinnerinnen

Aus allen eingegangenen Kommentaren darf ich noch fünf Gewinnerinnen verkünden, die einen von mir nach ihren Farb- und Motivwünschen erwerkelten Nadelbrief in den nächsten Wochen bekommen werden. Die Gewinnerinnen wurden per Zufallsziehung (Papierzettelchen mit Namen drauf, blind gezogen von der Glücksfee „Mann“, kicher) ermittelt und von mir bereits per E-Mail informiert. Herzlichen Glückwunsch an Christiane, Lisa, Karen, Bettina und Sabine!

Nun wünsche ich uns gutes Überlegen, Vorbereiten, Planen, Nähen, Kleben, Sticken… Und dann finden wir uns mit unseren Nadelbriefchen hier ab 1. Januar 2019 ein.

Ach, 2019: Du wirst ein Spaß!

13 comments

  1. tolle themen hast du ausgesucht! ich freu mich ja, dass der herr oberförster dabei ist und frau qualle ebenso. schön, dass auch jemand norwegen vorgeschlagen hat, darauf bin ich auch sehr gespannt.. ich selbst mache ja nicht mit, werde aber dein projekt ganz sicher verfolgen, da ich großer fan deiner nadelbriefe bin!
    liebe grüße
    mano

  2. Liebe Susanne,
    wow, was für eine Themenvielfalt! Ich freu‘ mich schon auf den Start und bis dahin auf all deinen weiteren Nadelbriefchen! Vielen Dank für Deine Mühe!
    GLG
    CHristiane

  3. Auch wenn ich mich an deinem Nadelbrief-Projekt nicht beteilige, werde ich doch neugierig immer gucken kommen. Toll sind die zusammen gekommenen Themen, die werde ich mir mal ausdrucken, denn da sind einige dabei, die wir für unseren Stempelstammtisch verwenden könnten!
    Eben hat meine Kontrast-Verlinkung wieder nicht geklappt, nachdem es jetzt 2x schon problemlos ging, ich brauch also wieder deine Hilfe.
    Liebe Grüße Ulrike

  4. Oh, ich freue mich drauf.
    Alle 52 werde ich sicher nicht packen,aber bei ein paar sind meine Mama und ich auf jeden Fall dabei und natürlich freut es auch besonders, dass ein paar meiner Vorschläge mit dabei sind, da ist mitmachen ja geradezu Pflicht.
    lg Sabine

  5. Liebe Susanne, na das habe ich ja jetzt total verpasst, übersehen, verbummelt: deinen Aufruf zu Themenvorschlägen für Nadelbriefe… Coole Idee, tolle Vorschläge..
    Also ich würde ja auch das ein oder andere Mal mitmachen… aber hmmm… wie macht man einen Nadelbrief? Hast du nicht mal Lust auf ein kleines Tutorial für „Nählegasteniker“ wie mich? 😉
    Liebe Grüße Andrea

  6. Das ist ja eine tolle Idee und passt zu dir wie die Faust aufs Auge … ich musste erst mal nachlesen, weil ich den ersten Post verpasst habe … sehr cool, da werde ich bestimmt auch mal einen nähen zu einem Thema das mir besonders gut gefällt. Und mir natürlich angucken was du und andere da Schönes zaubern. LG INgrid

  7. Hip hio hurrrrraaaa! Ich fass es nicht – Dein Glücksfeerich gefällt mir, denn er hat mir nun schon zum zweiten Mal einen Gewinn beschert – wo ich doch eigentlich sonst nie was gewinne.
    Ich freu mich sehr auf das Nadelbriefchen und bin geflachst, dass ich mir sogar ein Motiv wählen durfte und Du es extra anfertigen willst. Das ist echt toll! Und ich sage im Vorhinein schon einmal DANKE!
    Ebenso toll ist Deine Themenliste geworden – man darf auf die Umsetzung gespannt sein!
    Die Idee mit einer abschließenden Ausstellung finde ich angemessen – what else ….? 😉

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO