Märchenhaftes 2020

Der kleine Muck im September

2. Oktober 2020

Das Märchenjahr bei Maika geht weiter (auch wenn es in der Realität mitunter wenig märchenhaft ist…), und im September stand “Der kleine Muck” bei Maika auf dem Programm. In dieser Geschichte ist wirklich viel verpackt, finde ich. Da fiel es mir leicht und schwer zugleich, eine Besonderheit herauszupicken. Letztlich habe ich mich für die Moral von der Geschicht’ entschieden und sie in ein Orient-anmutendes Ornament …

Continue reading

Der gestiefelte Kater im August

4. September 2020

Im Vergleich zu manch anderen Märchen, die Maika im Zuge ihres Jahresprojekt 2020 bereits präsentiert hatte, war mir das August-Märchen bekannt, wenn auch nicht mein Favorit in der Märchenwelt. “Der gestiefelte Kater” bot sich für mich förmlich zu einer tierischen Umsetzung an, und Maika ging es ebenso – auch wenn der Aspekt der Schuhe völlig unterschiedlich von uns interpretiert wurde (kicher). Für Maika habe ich …

Continue reading

Brüderchen und Schwesterchen im Juli

2. August 2020

Anlässlich Maikas “Märchenhaftes 2020” hat sie für Juli “Brüderchen und Schwesterchen” gewählt – ein mir bis dato ebenso unbekanntes Märchen wie im Monat zuvor “Das Waldhaus”. Ich scheine also eindeutig an meiner Märchenkenntnis arbeiten zu müssen! Nach dem Lesen desselbigen ist mir die quälende Frage der Hauptfigur “Was macht mein Kind, was macht mein Reh?” hängen geblieben. Wie verzweifelt das arme Schwesterchen gewesen sein muss! …

Continue reading

Das Waldhaus im Juni

3. Juli 2020

Das märchenhafte Jahr als Projekt von Maika hat seine Halbzeit erreicht. Im Juni stand “Das Waldhaus” im Mittelpunkt, ein Märchen, das ich aus meiner Kindheit nicht kannte – und ich fürchte, im Juli wird es mir mit “Brüderchen und Schwesterchen” ähnlich gehen. Doch wie schön, dass so ein Projekt Anlass ist, neue Märchen kennenzulernen! Jedenfalls habe ich den wiederkehrenden Refrain des Waldhauses zum Anlass genommen, …

Continue reading

Die Prinzessin auf der Erbse im Mai

2. Juni 2020

Wieder ist ein Monat vorbei, und gefühlt sind wir auf der Zielgeraden Richtung Weihnachten angekommen. Das erste Halbjahr ist fast vorbei, der Sommer längst da und geliebt, und ich momentan in einer kleinen Auszeit mit Tapetenwechsel! Das tut gut. Wir sind zwar “nur” ein paar Kilometer weiter gen Pfalz gefahren, aber es ist hier so herrlich, dass wir aus einer Woche Urlaub gerne fünfe machen …

Continue reading

Sterntaler im April

2. Mai 2020

Die märchenhafte Aktion von Maika geht weiter. Für April hatte sie das Märchen “Sterntaler” ausgerufen. Da fiel mir eigentlich nur ein Motiv ein, und so habe ich es mit Stoff, Papier und Stick umgesetzt und als Stoffkarte zu Maika nach Berlin geschickt. Sterntaler ist ein schönes Märchen, und ich hatte es noch recht präsent im Kopf. Das finde ich ja auch das Gute an der …

Continue reading