#12giftswithlove: Wollstempel

24. Mai 2016
2016-05-18 08.41.41_klein

Wolle und Garne sind das Material, das im Mai bei Ioana auf der Projektliste für die #12giftswithlove stand. Am Anfang hatte ich vor, eine kleine Blumengirlande zu häkeln, aber dann hat mich doch mehr gereizt, Stempel mit Wollfäden zu erwerkeln und zu schauen, ob das gut rauskommen oder ein Desaster werden würde. Kein Desaster, soviel sei gesagt. Ich habe ein paar dickere Wollstränge von einem …

Continue reading

Papierliebe am Montag: neues Schächtelchen

23. Mai 2016
2016-05-03 08.25.49_klein

Heute gibt es nix Wildes bei mir, sondern ein weiteres Schächtelchen, das sich von einer simplen Umverpackung zu einem Schatzkästchen mausern wollte. Ursprünglich waren in der Schachtel zwei Porzellantellerchen eingepackt, weshalb der Karton schön stabil und damit bestens geeignet war, „mehr“ zu werden. Also habe ich ihn auseinandergenommen, mit verschiedenen Papieren beklebt, hier und dort noch etwas Sprache oder ein Bild hinzugefügt und fertig war …

Continue reading

Ein Haus, ein Buch, ein Fischabschluss

20. Mai 2016
2016-05-18 08.41.06_klein

Heute möchte ich euch gerne die zweite Jeansstoffkarte zeigen, die mich zum Thema „Stadt, Land, Fluss“ im Mai erreicht hat – und zwar von Annette. Ein absolut hübsches Haus, und ich kann nur ahnen, wie viel Arbeit in diesem Häuschen steckt! Danke, Annette, für diese kleine Kostbarkeit! Noch zwei Karten zum Thema dürfen diesen Monat bei mir eintreffen, und auch ich muss meine Karten nächste …

Continue reading

Mikrokreativismus

18. Mai 2016
IMG_20160517_094403_klein

Einen Ismus braucht jeder Mensch im Leben. Bei mir hält neuerdings der Mikrokreativismus Einzug. Gewiss – eine eigene Wortschöpfung ebenso wie eine „Tunschöpfung“. Die Rede ist von winzigkleinen Kreativitätswerkeleien, zu denen ich nicht viel Zeit und nicht viel Kraft benötige und die mich nach einem langen Arbeitstag einfach nur: ablenken. Nichts denken, nichts müssen, einfach nur mit leerem Kopf ein wenig schnippeln, kleistern, sticheln, starren…werkeln. …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Sternenhimmel

16. Mai 2016
IMG_20160514_152327_klein

Am Wochenende habe ich mir einen meiner sehnlichsten Wünsche erfüllt und mir ein Bett direkt unterm Sternenhimmel gebaut. Darin liegt es sich gut und darüber glitzert es gut… Ich bette mich in fluffiger Decke auf kuscheligem Kissen und betrachte über mir die Funkelsterne und weiß: Hach. Wie gut es mir doch geht. So oder so ähnlich erging es mir beim Erwerkeln der Streichholzschachtel Nr. 13 …

Continue reading

Glückstreffen Glückspaket

14. Mai 2016
2016-05-14 05.49.05_klein

Guten Morgen! Es ist Samstag, noch recht früh, und hinter mir liegt eine Arbeitswoche, von der ich nicht mehr sagen kann, wann sie begonnen und wann sie aufgehört hat. Puh, war das viel. Insofern wird das Durchschnaufen dieses lange Wochenende absolut Not tun. Umso mehr erfreuen mich dann die kleinen Extras, die die Woche trotz allem zu etwas ganz besonderem gemacht haben. Zum einen das …

Continue reading

Stempelkaros in Dezent

11. Mai 2016
IMG_20160510_063105_klein

Michaela sammelt mustermittwochs Karos diesen Monat, und endlich habe ich mal wieder die Zeit gehabt, mich zu betätigen und ein paar Karos in dezentem Braun/Beige zu stempeln. Als Stempel diente mir ein Stückchen Holz aus der alten Bauholzkiste meines Vaters. Das bot sich mit seinen Strukturen wunderbar an, und gerade dieser unperfekte Abdruck macht das Muster in meinen Augen so reizvoll. So habe ich zenartig …

Continue reading

Papierliebe am Montag: neuer Pinselhalter

9. Mai 2016
2016-05-07 06.04.16_klein

Viele Verpackungen hebe ich auf, ohne am Anfang zu wissen, was daraus wird. Kennt ihr vermutlich. So war das auch bei einer runden, hohen Dose, in der eine Trinkflasche verpackt war. Diese habe ich nun frisch mit Papier aus alten Mathebüchern bezogen und dann allerlei Sprüche aus einer französischen Flow beklebt. Nichts dolles, sondern eine einfache Werkelei, die Spaß gemacht hat – vor allem, nach …

Continue reading

Fisch und Fang

6. Mai 2016
2016-05-05 07.52.43_klein

Kennt ihr die Zeitschrift „Fisch und Fang“? Wenn nicht, kann ich euch nur beglückwünschen. (Und hier sei bitte keine ausdrückliche Position gegen sämtliche Angler aus Leidenschaft eingenommen.) Aber der Titel meines Blogposts heute ist Bekenntnis und Befürwortung zugleich. Bekenntnis, denn ja, ich kenne die Zeitschrift „Fisch und Fang“. Nicht, dass ich selbst eifriger Angler wäre (oder jemals geangelt hätte, also weiß ich vermutlich gar nicht, …

Continue reading

Die kleinen Extras des Jahres

3. Mai 2016
2016-04-24 13.37.22_klein

In diesem Jahr gibt es jeden Monat ein kleines Extra für Maika, denn ich hatte ihr zu Weihnachten zwölf Werkeleien geschenkt. Mir macht das selber so viel Spaß, diese Kleinigkeiten zu erstellen, dass ich mir damit direkt mit ein Weihnachtsgeschenk gemacht habe. Überhaupt finde ich das Verschenken zunehmend wichtiger als das Selberbehalten. Für den Mai hat Maika von mir ein kleines Behältnis bekommen, das ich …

Continue reading