17/17 – Birkenliebe

29. April 2017

Die Liebe kommt erst auf den zweiten Blick…. wie das eben manchmal so ist. Auch bei Birken. Die finde ich in Natura wunderschön, aber in Natura kitzeln sie mich auch ganz schön in der Nase. Lisa hat diese Ambivalenz mit Tabletten und Taschentuch schön auf den Punkt gebracht. Die Liebe kommt also erst bei mir, wenn man sich den Birken öffnet. Oder die Schachtel öffnet. …

Continue reading

Neue Näh- und Papier-Workshops und neue Funde

28. April 2017

Kennt ihr das, dass manchmal so viel passiert und man so viel zu erzählen hat, dass es kaum in einen Blogpost passt?! Heute ist so ein Tag, da möchte ich gerne unheimlich viel Schönes und Neues mit euch teilen. Los geht’s: Näh- und Papier-Workshops Auf meiner Seite ganz oben gibt es einen neuen Menüpunkt: Workshops. Dort findet ihr alle von mir organisierten oder mit mir …

Continue reading

(Sicht)Fenstermuster

26. April 2017

Eigentlich ist schon wieder Advent im April, auch wenn das Wetter etwas freundlicher ist. Aber mein heutiger Mustermittwochsbeitrag könnte glatt als Adventskalender-Brainstorming-Idee Teil 2 durchgehen. Wer also bereits Anregung für Dezember sucht, wird bei mir fündig. Teil 1 findet ihr der Vollständigkeit halber hier. Fenster zu vermustern – das war eine schöne Einblick- und Ausblick-Reise für mich. Bei Michaela findet ihr wunderbare Umsetzungen; schaut da …

Continue reading

#12giftswithlove: Heißklebepistole goes Gelli Plate

25. April 2017

Die Heißklebepistole und ich – das ist eindeutig eine Hass-Liebe. Als Ioana für den April die Heißklebepistole zum Thema der #12giftswithlove ausrief, paarte sich demzufolge mein „Yeah“ mit „Oh Graus“. Mein Ergebnis heute ist eine Folge davon und unter der Kategorie „Versuch“ einzustufen. Von einem richtigen Geschenk an andere bin ich weit entfernt. Die Fotos zeigen euch ein wenig den Entstehungsprozess dieses Versuchs. Ausnahmsweise habe …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Pastellgirlande

24. April 2017

Das war ein schöner Monat mit Pastell – ich habe die Augen offen gehalten in den vergangenen vier Wochen und so einiges an zarten Farben im Netz und bei euch entdeckt und ebenso selbst verarbeitet. Das ist für mich immer die schönste Entdeckung bei der Papierliebe am Montag: Wenn ich – und ihr vielleicht auch – von den Themen überrascht werde und Neues entdecken darf. …

Continue reading

16/17 – Frühstück im Bett….äh…Beet

22. April 2017

Etwas Schummelei darf hin und wieder sein. Oder etwas Augenzwinkerei. Und manchmal gerne von beidem (vor allem, wenn man im Urlaub ist und dennoch kreativ sein mag…hüstel). Jedenfalls habe ich beim Erstellen meiner Streichholzschachtel zum Thema „Frühstück im Bett“ aus dem Bett kurzerhand ein „Beet“ gezaubert. Upps. Da haben sich wohl ein paar Buchstaben verrutscht. Wobei mein Beet ja auch irgendwie ein Blumenbett ist – …

Continue reading

Brottasche trifft Rope Bowl

21. April 2017

In der Nachosterwoche ist ein Rückblick auf die Festtage noch erlaubt – zumal es sich um den Überraschungstausch im April von Maika und mir handelt. Wie jeden Monat haben Maika und ich uns auch diesen Monat beschenkt. Und wie bislang jedes Jahr gibt es Ostern (und Weihnachten) ein Überraschungspaket. Das ist eine schöne Abwechslung zum sonstigen „vereinbarten“, abgestimmten Tausch. Dank Paketsendung kamen beide Postlieferungen dieses …

Continue reading

Adventskalender im April

19. April 2017

Statt des obigen Titels hätte ich auch schreiben können: Vom Fensterln. Aber irgendwie war mir nach Advent. Liegt vermutlich an den frostigen Temperaturen. Klar, dass wir gerade jetzt ein paar Tage Urlaub machen. In Deutschland. Bei gerade „Noch-Plusgraden“. Das verdirbt uns aber keinesfalls die Stimmung, und eine Idee für den ein (oder anderen) Adventskalender habe ich nun auch bekommen. Vorbeugen, lautet die Devise. Hilft auch …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Retrotapeten verarbeitet

17. April 2017

Im Dezember 2016 habe ich bei Johanna tolle Vintage-Tapetenreste gewonnen. Das sind wahre Streichelpapiere, denn sie haben neben den tollen Mustern und Farben einfach eine wunderbare Haptik. Als ich auf der Suche nach Pastellpapieren in meinen Vorräten war, bin ich wieder auf einige dieser Tapeten gestoßen, die genau ins „Beuteschema Pastell“ fielen. Wunderbare Muster, ein tolles Grün, und hier ist Pastell als „Farbzutat“ perfekt! Da …

Continue reading

Augenpoesie (3) – Jahre verschwelgten

15. April 2017

Vergangene Woche habe ich euch meine ersten beiden Stoffbuchseiten zu Andreas schöner Jahresaktion Eye Poetry gezeigt – und mich wie verrückt über eure tolle, tolle Rückmeldung gefreut. Danke!!! Ich bin sehr gespannt, wie das Stoffbuch am Ende aussehen wird, aber ich denke, dass das einfach richtig gut werden wird (lach). Ab heute sind die Umsetzungen zum dritten Gedicht zu sehen, das uns Andrea dargereicht hat. …

Continue reading