papier

Papierliebe am Montag: Fotolesezeichen (mit Stick)

25. September 2017

Mit Stick statt mit Schick, aber vielleicht auch letzteres… Der September kommt diese Woche zum Abschluss und damit auch der Lesezeichenmonat. Ach, was war und ist dieser Monat schön und reich an Ideen und Umsetzungen gewesen! Ich könnte glatt ähnlich wie bei den Streichholzschachteln ein Jahresprojekt zu Lesezeichen machen – mit Themenvorgabe und Schnick und Schnack. Aber… das geht völlig entgegen meiner Planungen und Vorhaben, …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Lesezeichenvielfalt

18. September 2017

Buchrezension* / Heute fiel mir das Aufstehen schwerer, und sehr dicht sind noch alle Eindrücke des Wochenendes beim Siebdruckworkshop mit Kristina bei Sabine im Geschäft. Auf Instagram konntet ihr ja einiges mitverfolgen, und ich versuche, euch die Fülle an Stoffen am Mittwoch im Einzelnen zu zeigen. Das wird dann eine Bilderflut geben! Bis dahin dürft ihr mit mir im Lesezeichenflow schwelgen. Denn passend zum Papierliebemontag …

Continue reading

Augenpoesie (8) – Dann wachsen mir deine Briefe

14. September 2017

Erich Fried ist ein bekannter Dichter zarter Liebeslyrik und Autor der neuen Eye Poetry-Runde. Sein Gedicht „Wintergarten“ hat Andrea uns als neue Herausforderung mit auf den Weg gegeben. Ein wirklich grandioses Gedicht, bei dem mich mehrere Zeilen sehr berührt haben. Für meine neue Stoffbuchseite habe ich mich schließlich auf die Worte „dann wachsen mir deine Briefe“ konzentriert und diese recht textnah umgesetzt. Ich fand das …

Continue reading

Verwandlungsklassiker

13. September 2017

„Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt. Er lag auf seinem panzerartig harten Rücken und sah, wenn er den Kopf ein wenig hob, seinen gewölbten, braunen, von bogenförmigen Versteifungen geteilten Bauch, auf dessen Höhe sich die Bettdecke, zum gänzlichen Niedergleiten bereit, kaum noch erhalten konnte.“ Ach, wer kennt ihn nicht, diesen Anfang …

Continue reading

36/17 – Kubismus

9. September 2017

Kubismus – kein einfaches Thema diese Woche bei der „a Streichholzschachtel a Week“. Die Stilrichtung in der Kunstgeschichte mag nicht jedermanns Sache sein. Ich mag sie jedoch gerne und bezeichne sie ganz persönlich als derangierte Kunst, in der vieles auf den Kopf gestellt wurde, was zuvor Norm und Usus war. Wikipedia führt den Begriff der geometrisierenden Abstraktion an, was ich einprägsam finde und deshalb direkt …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Vogelstickerei

4. September 2017

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Der neue Papierliebe am Montag-Monat ist da und kommt mit dem Thema „Lesezeichen“ herbstfreundlich daher. Ab sofort und bis Ende September könnt ihr euch mit all den wunderbaren erwerkelten Gedächtnishelfern hier unter diesem Beitrag verlinken. Wie gewohnt findet ihr diese Verlinkung auch schnell und einfach über das Papierliebe-Bildchen auf der Startseite rechts. Lesezeichen verlieren trotz ebooks und zunehmendem …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Minibuch „Schwarz“

28. August 2017

Ein guter Schluss ziert alles, und in meiner Minibuch-Runde ist das die Farbe Schwarz. Neun Farben habe ich während des Doppelmonats Juli/August nun umgesetzt und mich sehr an dem Thema Minibuch und vor allem an euren Beiträgen dazu erfreut. Was für eine tolle Sammlung wir haben! Großartig! Wie bei allen anderen Farben habe ich ein passendes Zitat gesucht und gefunden, dieses Mal aus der Feder …

Continue reading

#12giftswithlove: Geschenke vom Kind

22. August 2017

Das Thema der #12giftswithlove – einer Aktion von Ioana – lautet in diesem Monat „Kinder“. Wunderbar! Heute zeige ich euch deshalb eine Idee, die ihr sehr gut gemeinsam mit euren/anderen Kindern erwerkeln könnt, um das Ergebnis Großeltern, Eltern, Freunden etc. zu schenken. Zum Beispiel zu Weihnachten (und dass ich im Sommer gerne an Weihnachten denke, habe ich bereits mit meinem Adventskalender für die bessere Hälfte …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Minibuch „Grau“

21. August 2017

Grau ist einer meiner Lieblingsfarben. Ich liebe die diversen Tiefen, die diese Farbe haben kann. Einfach wunderbar; noch dazu lässt es sich mit so vielen anderen Farben herrlich kombinieren, ohne an Kraft zu verlieren. Aber auch zurückgenommen mit Schwarz und Weiß ist Grau eine Wucht. Ach, also über Grau könnte ich ins Schwärmen geraten (lach). Genug meiner Lobhudelei. Grau „rules“. So einfach ist das. Auch …

Continue reading

33/17 – Geisterstunde

18. August 2017

Booh! Geisterstunde! Geisterstunde! Wehe, wenn sie losgelassen, durch Türen und Fenster schweben und dich bis in deine Träume verfolgen…! Dann kann die Stunde ab Mitternacht verdammt lang sein. Während der anderen 23 Stunden finden sie dicht an dicht in einer Schachtel Ruhe und zwar in einer Umgebung, die sie am liebsten mögen: tiefem Schwarz. Booh! Geisterstunde! Geisterstunde! Verlinkung:

Continue reading