papier

Mustermittwoch: Hexies und die Mathematik

17. Januar 2018

Ein Hexagon scheint mir Mathematik pur zu sein. Allein die Form korrekt aufzuzeichnen, erfordert ein Maß an mathematischem Verständnis und Kenntnis. Im zweiten Teil meiner kleinen Hexie-Serie (Teil 1 – noch unvollständig – könnt ihr euch hier in Erinnerung rufen) stelle ich die Mathematik in den Vordergrund. Die Basis bildet erneut ein Stoffstück. Die Hexies sind jedoch nicht wie zuletzt aufgestempelt, sondern mit der Nähmaschine …

Continue reading

#12giftswithlove: Winter

16. Januar 2018

Jahresprojekte möchte ich dieses Jahr eigentlich weniger machen. Zumindest will ich mir selbst nicht den Druck auferlegen, in allen Monaten aller Jahresprojekte mitzumachen. Ja, ja, ich weiß: Diesen Druck mache nur ich mir selbst. Weder gewinne noch verliere ich einen Blumentopf, wenn ich alle oder nur ein paar Monate mitmache. Also habe ich beschlossen, dass ich Jahresprojekte wie zum Bespiel die #12giftswithlove von Ioana für …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Perlen

15. Januar 2018

Ach wie schön und kostbar für mich eure Rückmeldung zum projektlosen Arbeiten war. Vielen lieben Dank dafür. Ich habe tatsächlich noch keinerlei Hintergedanken, was ich mit den Blumen machen werde und habe sie als Aufforderung zu mehr projektlosem Arbeiten mit Stecknadeln an die Wand hinter meinem Werkeltisch gehangen. Nicht immer wird mir dieses projektlose Arbeiten dieses Jahr gelingen (ich sage da nur: Kooperationsarbeiten, Tauschaktionen etc…), …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Reinen Tisch machen

8. Januar 2018

Zunächst möchte ich mich für all eure lieben Worte und unterstützende Kommentare zu meinem Auszeitjahr bedanken. Das waren so tolle Wort- und Gedankengeschenke von euch, und eure Wünsche werden mich gut und gestützt durch dieses Jahr tragen. Habt vielen lieben Dank! Ich freue mich nun sehr darauf – noch mehr als vorher – und bin ganz begierig, „anzufangen“. Natürlich bin ich längst in diesem neuen …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Streiflichter

1. Januar 2018

Willkommen im neuen Jahr! Ich wünsche euch Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und viel, viel Kreativität! Für letzt Genanntes bietet sich die Papierliebe am Montag förmlich an. Und um die Brücke zwischen 2017 und 2018 zu schlagen, steht der Januar unter dem Thema „Altes und Neues“. Für mich wird sich bezüglich Neues ganz viel tun, dazu schreibe ich Mittwoch mehr. Und um das Neue in diesem Jahr …

Continue reading

Augenpoesie (11) – Silberstreifen & Stoffbuch

30. Dezember 2017

Mit diesem Jahr geht nicht nur das Streichholzschachtelprojekt zu Ende, sondern auch eine ganz wunderbare Runde der Eye Poetry, initiiert und organisiert von Andrea. Was bin ich froh und glücklich, in dieses Projekt eingestiegen zu sein. Es war eine wirkliche Bereicherung für mich und zeigt mir den Weg auf, den ich auch künftig mehr beschreiten mag. Vielen lieben Dank an dich, Andrea, für diese grandiose …

Continue reading

52/17 – Glitzer & Gesamtschau der 52 Schachteln

29. Dezember 2017

Was für ein hervorragender Abschluss des Jahres und Übergang in ein neues und aufregendes Jahr. Ich habe mir bei der Verteilung der Themen bereits gedacht, dass ich mit Darkness nicht unbedingt aufhören möchte (lach), sondern mit einem fulminanten Abschluss, und deshalb war Glitzer als letztes Thema des Streichholzschachteljahres perfekt. So endet mein Jahresprojekt „a-Streichholzschachel-a-Week“ mit Pomp und einer Feststellung, an die ich glaube und der …

Continue reading

Fröhliche Weihnachten!

25. Dezember 2017

Fröhliche Weihnachten euch allen! Ich hoffe, ihr hattet einen feinen Heiligabend und verbringt ein paar weitere wunderbare Festtage mit lieben Menschen, Tannengrün und Lichterglanz. Heute gibt es nicht viele Worte, sondern viele gute Wünsche zum Fest. Und: Ich habe für euch ein paar Sterne vom Himmel geholt…!  Genießt die Weihnachtstage und lasst es euch gut gehen! Verlinkung:  

Continue reading

51/17 – Darkness

22. Dezember 2017

Die vorletzte Schachtel bei a Streichholzschachtel a Week, und bevor ich sentimental werde (das werde ich dann nächste Woche), lasse ich lieber die absolute Finsternis für sich stehen. Darkness. Ein schönes Thema. Nacht pur rund um die Schachtel. Demnach gab es für mich nicht viel zu tun. Selbst derjenige, der in die Schachtel blickt, sieht nur: Darkness… Die Glitzerabschlussschachtel kommende Woche wird dafür der pure …

Continue reading

#12giftswithlove: Im Goldrausch

19. Dezember 2017

Ich war einmal eine Kaffeebohnentüte…. So beginnt die Geschichte meiner Werkelarbeiten heute. Alle drei Projekte waren in ihrem ersten Leben (zumindest in Teilen) eine goldene Kaffeebohnentüte und wurden in einer Mannheimer Rösterei verkauft – an mich. Ich genoss den Kaffee und beschloss, dass die Tüte viel zu hübsch sei, um sie wegzuwerfen. Und so durfte ich der Verpackung neues Kreativleben einhauchen und sie Girlande, Herz …

Continue reading