Fünf…äh….zehn Schätze

28. März 2019

Stoffspielerei: Geometrie

31. März 2019

Löwenzahn (13/52) und das erste Viertel

29. März 2019

Kaum zu glauben, aber wahr: Das erste Viertel des Jahres ist mit dem 13. von 52 Nadelbriefen bereits um. Das ging mal schnell! Deshalb gibt es heute nicht nur den aktuellen Nadelbrief zum Thema Löwenzahn zu sehen, sondern auch einen Rückblick auf die vorherigen zwölf.

Löwenzahn ist eine ganz famose Blume mit ihren gelben Köpfchen, ihren weißen Pustespielereien und den gezackelten Blättern. Lange habe ich mir überlegt, wie ich sie umsetzen mag, und lange ist mir nichts eingefallen. Immer wieder drängte sich eine Herangehensweise wie beim Frühlingserwachen auf, und immer wieder habe ich sie auf der Suche nach dem „Neuen“ beiseite geschoben.

Letztlich habe ich entschieden, dass es diese Dopplung geben darf, dass es sogar schön ist, wenn Nadelbriefe mit ähnlichem Bezug (nicht umsonst stehen Frühlingserwachen und Löwenzahn als Themen beieinander) ähnliche Umsetzungen haben. Und so zeige ich euch heute den Zwilling zu vergangener Woche. So.

Erneut gibt es also grünen Untergrund und transferierte Bilder. Erneut habe ich nachgenähmalt und betont. Erneut gibt es Worte, dieses Mal von Christine Busta (Werbung für ihre Lyrik).

Ein orangenes Band hält das Briefchen zusammen. Als Bruch zum erwarteten Gelb finde ich das ganz passend, zudem passt es besser zum Grünton und der Farbigkeit innen.

Das Pärchen in seiner Eintracht ist hübsch zu betrachten. Zweieiige Zwillinge, so viel ist sicher. Jedes für sich, und doch stehen sie gut in Verbindung zueinander.

Und nun…tadaaaa: mein Blick auf das erste Viertel!

Verlinkung: Das grosse nahtlust-Nadelbrief-Jahr Freutag Andreas Monatsmotto im Maerz

15 comments

  1. Die 2 passen toll zusammen. Ich bewundere, wie fein du immer auf den Stoff druckst. Ich weiß ja, wie groß bzw. klein es ist.
    Deine Nadelbriefe sind alle so schön.
    LG Elke

  2. Liebe Susanne,
    welch ein schöner Löwenzahn. Beide Nadelbriefchen passen wunderbar zusammen.
    Die Transferbilder sind einfach toll geworden. Bewundernswert, wie es bei Dir klappt.
    Eine super Idee, die bisherigen Nadelbriefe zu zeigen.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

  3. schon jetzt so eine tolle sammlung!! ich bin ja jedesmal begeistert von deinen „briefen“! auch der löwenzahn gefällt mir wieder ausgesprochen gut und er passt prima zum zwilling!
    schönes wochenende, liebe susanne!
    mano

  4. Was für eine schöne Sammlung Kreativität und ein sehr schöner Löwenzahn
    hier im Garten wuchert er sich fleissig durch den Rasen

    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Nina

  5. Liebe Susanne, man muss das Rad ja nicht immer neu erfinden! Mir gefällt dein Löwenzahnbriefchen sehr gut! Grün und Orange passt wirklich super zueinander. Und ich finde es immer wieder neu faszinierend, wie sich ein Bild so einfach auf Stoff bannen lässt.
    Toll deine 13 Werke zu sehen…
    Liebe Grüße Andrea

  6. Hi Susanne,
    dein Löwenzahn gefällt mir noch viel besser als „Frühlingserwachen“. TOP in Farbgebung, Nähmalerei und Motivwahl. Es macht gar nichts, die gleiche Technik wieder zu verwenden. So sitzt es doch besser in den Köpfen und geht nicht unter in der Fülle der Möglichkeiten.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    ela

  7. Toll zu sehen wie sie ähnlich und doch so verschieden sind die beiden Briefchen – mir gefällt der Frühling besser (das orange Band mag ich spontan irgendwie nicht so). Vor allem aber begeistert mich was man aus dieser Technik so herausholen kann … und schon geht das Kopfkino los … das ist das wunderbare an diesen Briefchen, dass du und andere damit die Fantasie (und bei manchen sicher dann gleich das ausprobieren und tun) so anschiebst … bei mir formen sich da gerade im Kopf ein blaues stürmisches Meer, die Insel Helgoland, ein Schiff oder ein Leuchtturm, innen guckt ein Seehund auf der Düne ums Eck … komisch … passt gerade so gar nicht zu Frühling und Pusteblume … lol, aber für mich fühlt es sich wie Aufbruch an und dann passt es wieder … hach … hab eine gute Zeit mit den nächsten 12 Briefchen! LG Ingrid

  8. Wow, ein sehr schönes Paar:) Ist wirklich schon wieder ein Vierteljahr vorbei….unglaublich, wie die Zeit vergeht…..aber deine Sammlung ist bezaubernd geworden, eine Augenweide. Der Rückblick ist eine glänzende Idee;)
    Liebe Grüße von Kerstin, die sich noch Gedanken zum Löwenzahn machen muss……

  9. Liebe Susanne,
    was für ein wunderschönes Pärchen! Sie gefallen mir beide richtig gut!!!
    Und deine NAdelbuchsammlung ist eine Wucht! Allesamt absolut gelungen!
    GLG
    Christiane

  10. Löwenzahn mag ich sehr gerne – nicht nur essen sondern auch anschauen 😉
    Wahnsinn, dass ein viertel Jahr schon vorbei ist! Und Deine Kollektion von Nadelbriefchen ist schon jetzt sehr beeindruckend!
    Ich bin gespant, was noch kommt.
    Liebe Grüße
    Sabine

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO