sticken

Augenpoesie (8) – Dann wachsen mir deine Briefe

14. September 2017

Erich Fried ist ein bekannter Dichter zarter Liebeslyrik und Autor der neuen Eye Poetry-Runde. Sein Gedicht „Wintergarten“ hat Andrea uns als neue Herausforderung mit auf den Weg gegeben. Ein wirklich grandioses Gedicht, bei dem mich mehrere Zeilen sehr berührt haben. Für meine neue Stoffbuchseite habe ich mich schließlich auf die Worte „dann wachsen mir deine Briefe“ konzentriert und diese recht textnah umgesetzt. Ich fand das …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Monogramme

11. September 2017

Monogramme sind herrlich und haben mich schon als Kind auf der Aussteuer-Bettwäsche meiner Mutter fasziniert. Gestickte Bettwäsche gibt es heute keine bei mir, aber dafür ein gesticktes Lesezeichen – schließlich ist das ja auch das Papierliebe-Thema und nicht Bettwäsche (kicher… ein ander Mal…). Jedenfalls zieren ein paar Anfangsbuchstaben die gestanzten Kreise und sind auch bereits alle bei ihren Empfängerinnen angekommen, nämlich bei meiner lieben Nähfreundin …

Continue reading

Sticken macht glücklich!

5. September 2017

Werbung* // Erst gestern habe ich euch berichtet, wie sehr ich Gefallen gefunden habe am Sticken und am Sticken auf Papier und SnapPap* – und heute schon geht es mit der „Beweisführung“ weiter. Im neuesten snaply-Magazin zeige ich euch, wie ich eine Vorlage übertrage und SnapPap besticke – damit auch ihr zum Garn greifen und bald ein besticktes Ringbuch euer Eigen nennen könnt! Hier geht …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Vogelstickerei

4. September 2017

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Der neue Papierliebe am Montag-Monat ist da und kommt mit dem Thema „Lesezeichen“ herbstfreundlich daher. Ab sofort und bis Ende September könnt ihr euch mit all den wunderbaren erwerkelten Gedächtnishelfern hier unter diesem Beitrag verlinken. Wie gewohnt findet ihr diese Verlinkung auch schnell und einfach über das Papierliebe-Bildchen auf der Startseite rechts. Lesezeichen verlieren trotz ebooks und zunehmendem …

Continue reading

Sonnenabschluss

30. August 2017

Nachdem ich Montag bereits den Minibuchmonat bei der Papierliebe abgeschlossen habe, schließe ich heute auch den Sonnenmonat beim Mustermittwoch von Michaela ab – mit dem fünften und letzten er- und verarbeiteten Stoff. Der bestickte Stoff ist schließlich zu einem Utensilotäschchen nach dem machwerk-Schnitt (freebook) geworden – auch ein Lieblingsschnitt und genau passend für das bisschen Stoff, das ich hatte. Bevor ich den Stoff allerdings ausschneiden …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Minibuch „Schwarz“

28. August 2017

Ein guter Schluss ziert alles, und in meiner Minibuch-Runde ist das die Farbe Schwarz. Neun Farben habe ich während des Doppelmonats Juli/August nun umgesetzt und mich sehr an dem Thema Minibuch und vor allem an euren Beiträgen dazu erfreut. Was für eine tolle Sammlung wir haben! Großartig! Wie bei allen anderen Farben habe ich ein passendes Zitat gesucht und gefunden, dieses Mal aus der Feder …

Continue reading

Den Sonnentanz tanzen

16. August 2017

Wie vergangene Woche angekündigt, wollte ich an einem der bereits be- und erarbeiteten Stoffe noch weiter sticheln und habe mich für den allerersten, den Stempelstoff entschieden. Zu den fulminanten Sonnen ist noch ein wenig Stickerei dazugekommen. Und zwar sowohl in Form von verstärkten Sonnenstrahlen wie von Schrift. Hier ein Sun, dort ein Dance und dazu kräftige Strahlen. Mehr brauchte es dann in meinen Augen auch …

Continue reading

Sonnenkreise

9. August 2017

Erneut habe ich ein Stöffchen mit Garn bearbeitet. Nach genähmalten Sonnen und Schrift, nach schablonierten Sonnenbegriffen und nach dem Sonnenstempel gibt es heute gestickte Sonnenkreise. Sie kommen in unterschiedlichen Stichlängen und damit Musterungen daher – ohne Strahlen, dafür mit feinen Kreisen im Inneren. Sie reihen sich bei all den wunderbaren Sonnenmustern bei Michaelas Mustermittwoch ein. Als nächstes werde ich einen der vier Stoffe weiter bearbeiten …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Minibuch „Rot“

24. Juli 2017

Auch für das Minibuch in Rot habe ich im Netz ein schönes Zitat gefunden von Derek Jarman: „Rot schirmt sich ab. Keine Farbe ist so territorial. Es steckt sein Revier ab, ist auf der Hut gegenüber dem Spektrum.“ Sogleich habe ich ein Buch vor mir gesehen, das sowohl ein paar Stickereien als auch das Zitat beinhalten würde. Auf die Hexagon-Form bin ich allerdings eher durch …

Continue reading

Augenpoesie (6) – The revery alone will do

15. Juli 2017

Was für ein schönes Gedicht von Emily Dickinson Andrea im sechsten Teil der Eye Poetry Challenge für uns ausgesucht hat! Einfach bezaubernd – danke, Andrea, für diese gute Wahl! Ich mag das Original viel lieber als die diversen deutschen Übersetzugen, die im Netz angeboten werden, und habe mich deshalb am Englischen orientiert. Meine Stoffbuchseite kommt recht abstrakt daher – abstrakt in dem Sinne, dass weder …

Continue reading