Papier

Papierliebe: Papier trifft Spitze

18. Mai 2015

Vermutlich ist es die Kombination aus hart und weich oder grob und zart, was mich derzeit an Papier und Spitze so reizt. Ich finde Spitze bei Papier eingesetzt einfach wunderbar! Und: Ich entdecke mehr und mehr die Grenzen, aber auch die Möglichkeiten, ein Postkartenformat zu gestalten. Da muss ich auf wenigen Zentimetern etwas zu Geltung bringen, und arg viel zeitunaufwendiger als ein größeres Format scheint …

Continue reading

Papierliebe: Kartenspielerei

11. Mai 2015

Heute möchte ich euch meine Geburtstagskarte für eine liebe Freundin zeigen. Ich habe ja in letzter Zeit etwas Gefallen gefunden am Besticken von Papier. Hier hatte ich euch eine kleine “Einfach-so-Spielerei” gezeigt. Und wie das so ist, bei diesen Spielereien, münden sie mitunter in etwas Brauch-, sprich Verschenkbarem. Und da ich auch begeistert war von den tollen Buchstabenkarten der FrühlingsMailArt, habe ich die Initialen meiner …

Continue reading

Papierliebe: Papier wird Stoff

4. Mai 2015

Heute zeige ich euch etwas, das mich so richtig richtig stolz, glücklich, ja schlicht und ergreifend euphorisch macht! Ich habe nämlich tatsächlich am Wochenende Zeit zum kreativen Werkeln gehabt und mich an etwas Neuem versucht. Also neu für mich. Andere mögen jetzt sagen: alter Hut – kannten wir schon! Dann: Glückwunsch euch da draußen! Ich habe mich weiter mit dem Zweitlieblingsmaterial Papier beschäftigt und eine …

Continue reading

Papierliebe: Blütengruß und Blütenbrosche

20. April 2015

Meine Papierliebe ist heute schizophren. Sie kommt zum einen in klassischer Papierform und abgewandelt aus Stoff daher. Aber der Reihe nach: Ich habe aus einer früheren Ausgabe des recht neuen Magazins Made in Paper eine hübsche Papierblüte gefunden – eigentlich als Deko für ein Geschenk, aber ich finde, sie passt auch ganz wunderbar als Kartengruß. In der Vorlage wird sie aus dunkellila Blüten gemacht mit …

Continue reading

Osterrascheln Teil 5

2. April 2015

Rechtzeitig in der Woche vor Ostern (aka Karwoche) endet meine Osterraschel-Serie. Es hat viel Spaß gemacht und euch hoffentlich Freude bereitet. Nun aber Vorhang auf für die fünfte und letzte Raschelidee und damit ran an die Ratz-Fatz-Karotten! Diese Alternative zum klassischen Osterkörbchen verwahrt in seinem Inneren Schokoeier, kleine Geschenke, Gutscheine, oder oder oder. Sie sehen “im Dutzend” als reine Deko ebenso liebreizend aus wie einzeln …

Continue reading

Osterrascheln Teil 4

26. März 2015

Nachdem ich euch die vergangenen drei Donnerstage Osterideen aus Stoff präsentiert habe, wird es Zeit, auch mal mein zweitliebstes Material zu Wort und Bild kommen zu lassen: Papier. Deshalb gibt es heute und kommende Woche als Abschluss der Osterraschel-Serie je eine Bastelidee aus diesem vielseitigen Lieblingsmaterial von mir. Heute zeige ich euch ganz einfache und wirkungsvolle Osternester für euer Frühstücks-, ein Überraschungs- oder ein anderes …

Continue reading

Papierliebe: einfache Girlande

16. März 2015

Vergangene Woche musste es für eine Dekoänderung schnell gehen: buntes einfarbiges Papier ausgedruckt, Reste von gemustertem Papier herausgefischt, den runden Kreisstanzer ausgepackt und munter losgestanzt. Anschließend habe ich die Kreise mal enger, mal lockerer zu einer sehr, sehr langen Girlande zusammengenäht und über dem Esstisch befestigt. Zack. Bumm. Fertig. Hübsch sieht es aus, Nahaufnahmen gab es aufgrund der Eile keine, und immerhin habe ich noch …

Continue reading

Papierliebe: Schmetterlingsschwarm

9. März 2015

Nach meinem kleinen Papierschmetterlingstutorial und meiner ersten Schmetterlingsflattertasche wusste ich: Es dürfen noch ein paar mehr sein. Also habe ich mir neulich einen XXL-Stanzer geleistet und stanze nun munter die Flatterkerle aus. Schmetterlinge zaubern einfach sofort den Frühling auf den Tisch und ins Herz, und deshalb habe ich sie sowohl mehrfach für einen Forsythien-Strauß ausgestanzt als auch in der Einzahl mit einer Anstecknadel versehen (ich …

Continue reading

Papierliebe: Schiff ahoi!

2. März 2015

Statt Seidenpapierpompoms zieren nun bunte Papierschiffchen das Dachfenster im Zimmer meines Sohnes. Die Pompoms haben mir zwei Jahre lang gute Dienste geleistet und waren über dem Wickeltisch ein wunderbarer Blickfang für Babyaugen. Aber aus Farbe wurde verblichenes Papier und aus einem Baby ein Kleinkind. Zeit also für eine neue Deko – in Form blau-weiß-roter Papierschiffchen. Das Gute an Papier ist, dass es schön leicht ist …

Continue reading

Papierschmetterling meets Stoff

26. Februar 2015

Als Martina aka griselda von machwerk mein kleines Papierschmetterlingstutorial (Gastbeitrag bei Frau Alberta) mit den Worten kommentierte “….Stell dir den Effekt mal aus grauem Filz vor- bunt unterlegt für ein Utensilo oder whatever- Traumhaft!!”, wusste ich: geniale Idee. Das muss ich ausprobieren! Und so haben sich meine Papieridee mit ihrer Filzstoffidee in einem neuen Projekt vereint: mein neues Filz-Stoff-Schmetterling-Flatter-Täschchen. Ich habe grauen Filz in einer …

Continue reading