sticken

Blumenvariationen oder: Projektloses Arbeiten

12. Januar 2018

Werbung* / Mit das Schwierigste scheint mir momentan zu sein, mich in meinem Sabbatjahr von „Projektarbeiten“ zu lösen. Bereits nach den ersten paar Tagen im neuen Jahr merke ich, dass ich noch sehr in konkreten Dingen denke und überlege, was aus diesem oder jenem wohl werden könnte. Als „ergebnisorientiert“ würde ich mich beschreiben, und das liegt vermutlich tief in mir drin und prägt sehr die …

Continue reading

Augenpoesie (11) – Silberstreifen & Stoffbuch

30. Dezember 2017

Mit diesem Jahr geht nicht nur das Streichholzschachtelprojekt zu Ende, sondern auch eine ganz wunderbare Runde der Eye Poetry, initiiert und organisiert von Andrea. Was bin ich froh und glücklich, in dieses Projekt eingestiegen zu sein. Es war eine wirkliche Bereicherung für mich und zeigt mir den Weg auf, den ich auch künftig mehr beschreiten mag. Vielen lieben Dank an dich, Andrea, für diese grandiose …

Continue reading

#12giftswithlove: Washi-Tape

21. November 2017

Zum vorletzten Mal dieses Jahr ruft Ioana auf zu #12giftswithlove und stellt Washi-Tapes in den Mittelpunkt des Geschehens. Ich liebe diese Klebebänder und finde sie entzückend auf Briefumschlägen, als Deko, für DIY-Projekte etc… Da ich aber derzeit etwas (sehr) im Nadelbrief-Fieber bin (und dieses Fieber ist mit der letzten #12giftswithlove-Runde so richtig ausgebrochen), mussten es erneut Nadelbriefe werden. Dieses Mal bin ich allerdings den Schritt …

Continue reading

Augenpoesie (10) – Verstreute Blüten

16. November 2017

Verstreute Blüten Jagt vor sich her und holt ein Der jähe Sturmwind Ein Haiku von Fujiwara no Sadaie, einem japanischen Dichter, und kreative Herausforderung für die zehnte Eye Poetry im Oktober/November bei Andrea. Die verstreuten Blüten haben es mir als Bild angetan, und die Umsetzung war danach ein Leichtes: Aus diversen Stoffresten habe ich kleinste Blüten ausgeschnitten und mit einer Perle auf die künftige Stoffbuchseite …

Continue reading

Papierliebe am Montag – Stempelvariation II

13. November 2017

Nach den ersten Variationen mit einem SoftCut-Stempel zeige ich euch heute ein paar kleinere Projekte, die kürzlich mit Buchstabenstempel entstanden sind. Schrift zu schnitzen, finde ich extrem schwierig, weshalb ich gerne auf andere Typo-Möglichkeiten umsteige und zu gekauften „normalen“ Stempel, Silikonstempel oder Moosgummi-Buchstaben zurückgreife. Ein Hoch auf die Vielzahl an Möglichkeiten hierbei, denn gestempelte Schrift geht für mich ja immer! Doch Schluss mit dem Geplappere. …

Continue reading

Augenpoesie (9) – Tread softly

14. Oktober 2017

„Tread softly because you tread on my dreams“ Ahhh! Was für eine Schlusszeile eines grandiosen Gedichts, das Andrea dieses Mal bei der Eye Poetry für uns ausgesucht hat. Das Gedicht lautet He wishes for the Clothes of Heaven und stammt von William Butler Yeats, einem irischen Lyriker. Wie so oft gefällt mir das Original viel besser als die Übersetzung, weshalb ich auch die englischen Zeilen …

Continue reading

Mustermittwoch: Dreiecke gestempelt und gestickt

4. Oktober 2017

Der Mustermittwoch im Oktober kommt bei Michaela grafisch daher: Dreieck- und Zickzackmuster sind gefragt, und ich mache meine Aufwartung mit gestempelten und umstickten Dreiecken. Im Urlaub habe ich diese Woche bei weitem nicht alle Möglichkeiten, aber mit etwas Planung ist das ein oder andere Projekt sehr gut machbar. Dieses Mal hatte ich für die abendliche Werkelei ein wenig Material zum Sticken und zum Drucken mitgenommen. …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Fotolesezeichen (mit Stick)

25. September 2017

Mit Stick statt mit Schick, aber vielleicht auch letzteres… Der September kommt diese Woche zum Abschluss und damit auch der Lesezeichenmonat. Ach, was war und ist dieser Monat schön und reich an Ideen und Umsetzungen gewesen! Ich könnte glatt ähnlich wie bei den Streichholzschachteln ein Jahresprojekt zu Lesezeichen machen – mit Themenvorgabe und Schnick und Schnack. Aber… das geht völlig entgegen meiner Planungen und Vorhaben, …

Continue reading

Augenpoesie (8) – Dann wachsen mir deine Briefe

14. September 2017

Erich Fried ist ein bekannter Dichter zarter Liebeslyrik und Autor der neuen Eye Poetry-Runde. Sein Gedicht „Wintergarten“ hat Andrea uns als neue Herausforderung mit auf den Weg gegeben. Ein wirklich grandioses Gedicht, bei dem mich mehrere Zeilen sehr berührt haben. Für meine neue Stoffbuchseite habe ich mich schließlich auf die Worte „dann wachsen mir deine Briefe“ konzentriert und diese recht textnah umgesetzt. Ich fand das …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Monogramme

11. September 2017

Monogramme sind herrlich und haben mich schon als Kind auf der Aussteuer-Bettwäsche meiner Mutter fasziniert. Gestickte Bettwäsche gibt es heute keine bei mir, aber dafür ein gesticktes Lesezeichen – schließlich ist das ja auch das Papierliebe-Thema und nicht Bettwäsche (kicher… ein ander Mal…). Jedenfalls zieren ein paar Anfangsbuchstaben die gestanzten Kreise und sind auch bereits alle bei ihren Empfängerinnen angekommen, nämlich bei meiner lieben Nähfreundin …

Continue reading