Transparentpapier

The Book of R

2. März 2019

Bei Maikas Jahresaktion „Buchstäblich bunt“ stand im Februar das R im Mittelpunkt. Mir fielen dazu sofort Rosen und Ranunkeln ein, und da ich mir mit dem Buch im Januar vorgenommen hatte, eine Buchreihe zu den von Maika ausgelosten Buchstaben dieses Jahr zu machen, habe ich im The Book of R stilisierte Rosen erwerkelt. Nicht auf jeder Seite ist die Rose eindeutig, aber das stört mich …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Drahtbilder

24. September 2018

Der Abschluss des drahtigen Papierliebemonats ist gekommen. Nur noch diese Woche versammeln sich alle wunderbare Ideen, Projekte und Objekte in der Linkliste. Eine feine Sammlung ist das, die zeigt, dass Draht und Papier keine einfache, aber eine ganz besondere Kombination ist. Nächsten Montag geht es im Oktober mit dem neuen Thema weiter: Die (eigene) Handschrift. Dann werden eure oder andere Handschriften im Mittelpunkt stehen. Ich …

Continue reading

Augenpoesie (7) – Die vielen Sätze

15. August 2017

Wie zu jeder Monatsmitte gesellen sich ab sofort alle Augenpoesieverliebten bei Andrea ein, um die Ergebnisse der Eye Poetry-Umsetzung zu zeigen. In diesem Monat stand ein Gedicht von Ernst Jandl auf dem Programm, und Andrea hatte den Text „Bibliothek“ von ihm gewählt. Das war eine tolle Abwechslung zu all den bisherigen bilderreichen Gedichten. An der Idee habe ich lange geknabbert. Ich wollte dieses Abstrakte des …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Hasentransparenz

21. März 2016

Wie vergangene Woche angekündigt geht die Hasenliebe und Ostervorbereitung weiter. Nach Hasenstempel und Freebook zu den beohrten Serviettenringen gibt es heute echte Hasentransparenz. Diese vernähten Transparentpapiere sind wahrlich nicht neu (meine Hasen also ein typisches Me-too-Produkt, wie es modern so schön heißt) und zieren von Ostern bis Weihnachten in unterschiedlichsten Formen weltweit die Kaffeetafeln. Auch mit Filtertüten, Geschenk- und Packpapier übrigens sehr hübsch und immer …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Hasenliebe

14. März 2016

Doch, so langsam geht sie los: die Ostervorfreude. Am Samstag habe ich euch ja bereits meine erste Osterpost gezeigt, bei Petra könnt ihr meine Osterkarte sehen, und heute gibt es noch mehr Hasenliebe – und zwar gestempelt und in Reihe. Ich gebe zu, diese und nächste Woche wird die Papierliebe bei mir nicht besonders innovativ, dafür aber österlich sein. Eigentlich wollte ich ja ganz andere …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Narziss und Goldmund

14. Dezember 2015

Als Jugendliche habe ich „Narziss und Goldmund“ von Hermann Hesse geliebt! Eigentlich alle Werke von ihm; da hatte ich eine richtige Hessephase… Nun hat sich ein ganz klein wenig davon auf ein selbstgebundenes Notizheftchen abgefärbt. Das Heft enhält leere Seiten und dient dem Empfänger oder der Empfängerin (ich darf hier natürlich noch nicht alles verraten, sind ja diesen Monat alles Papiergeschenke bei der Papierliebe am …

Continue reading