bagaholic

Papierliebe am Montag: Eulen mit Papier und Stoff

16. Oktober 2017

Die Eulen haben es mir angetan, und nachdem ihr mir so liebe Worte und Zuspruch dagelassen habt, dass es ja nicht immer was Neues sein muss, bin ich bei den Eulen und meinem Eulenstempel für die Papierliebe hängen geblieben. Ihr habt ja so recht: Warum immer das Rad neu erfinden wollen? Eine Form, ein Stempel, eine Idee können so viele Anreize schaffen und so schön …

Continue reading

Kuori-Täschchen: Eins für Maika, eins für euch (Verlosung)

12. Oktober 2017

Werbung* / Man sieht sie derzeit in den Nähblogs rauf und runter; ja, sie sind regelrecht zur Sucht geworden. Die Rede ist von den entzückenden Kuori-Täschchen nach einem freebook von Hansedelli. Als ich sie zum ersten Mal bei Ines im Insta-Feed sah, musste ich das einfach Maika als September-Tauschprojekt vorschlagen. Und so haben wir uns vergangenen Monat mit diesen Täschchen beglückt. Da ich, wie viele …

Continue reading

Die neue machwerk-Tasche ist da: Dany

10. Oktober 2017

Werbung* / Bagaholics aufgepasst: Ab morgen gibt es einen neuen Taschenschnitt, der eure Sucht füttert und euch damit gefährlich werden könnte. Die Rede ist von *Dany – dem neuen Taschenschnitt von machwerk aka Martina. Ich bin dem Schnitt bereits verfallen… aber wie ihr auch wisst, lebe ich ja gerne mit meiner Sucht (kicher). Jedenfalls durfte ich für Martina den Schnitt Dany probenähen und sage: Danke …

Continue reading

Mustermittwoch: Libellentanz auf Stoff

27. September 2017

Zum Abschluss des Insektenmonats beim Mustermittwoch tanze ich den Libellentanz (naja… oder so…). Ich präsentiere: Schleifer, Augenstecher und Wasserjungfer. So wird die Libelle nämlich auch genannt. Und bei dieser Namensvielfalt darf ich beherzt und passend in die Technikkiste greifen! Mit Nähmalerei, Transfertechnik und diversen (gekauften) Stempeln ergeben sich zwei Stückchen Stoff und in Folge ein Täschchen (was sonst…kicher). Begonnen hat alles mit der Nähmalerei. Eine …

Continue reading

Rosentrilogie

28. Juni 2017

Rosen satt gibt es bei Michaelas Mustermittwoch im Juni – und heute auch bei mir. Denn am letzten Juni-Mittwoch verbinde ich wie geplant meine gestickten Kletterrosen mit meinen schablonierten „Roses are Red“-Rosen und füge hinzu: weitere „Rosen“-Schrift, dieses Mal gestempelt. Ein Täschchen sollte aus den Rosen-Elementen werden, also habe ich die schablonierte Seite entsprechend zugeschnitten und wollte der Kletterrose ein weiteres Element als starke zweite …

Continue reading

Über Post- und Geschenkfreuden (Achtung Neidfaktor)

23. Juni 2017

Achtung, Achtung: Dieser Blogpost könnte neidisch machen! Gut, dass ihr jetzt gewarnt seid; ich will ja nicht, dass ihr mich nach dem Lesen zwecks akutem Neidbefall verklagt (lach)! Ist es nicht schön, wenn man nach dem Urlaub Post im Briefkasten findet?! Noch schöner ist, wenn diese Post in Verkleidung kleiner Überraschungen und/oder Geschenken kommt. Und noch viel schöner ist, wenn diese Post mitsamt Überraschungen und …

Continue reading

Komm, Juna, wir gehen ins Büro!

11. Mai 2017

Dieser Post enthält Werbung. Zum ersten Mal durfte ich für Anita aka Frau Scheiner probenähen, und ich muss sagen: Es hat richtig viel Spaß gemacht, den Schnitt ihrer neuen Tasche mit Namen Juna zu testen, dabei Rückmeldungen zu geben und vor allem auch die tollen Umsetzungen der anderen Probenähmädels zu sehen. Wow. Da wird es heute für euch so einige Junas zu bestaunen und bewundern …

Continue reading

Gut organisiert: Vom Lunch bis zur Kosmetik

19. Januar 2016

Katharina von Greenfietsen hat zum Taschenjahr geladen, und ich als Bagaholic kann da kaum Nein sagen…. Monat für Monat gibt es ein Thema, die Linkliste ist 6 Wochen lang geöffnet und gestartet ist der Januar „gut organisiert“. Alle weiteren Themen und Termine findet ihr hier. Danke, Katharina, für die Idee! Der Sew Along ist Anlass, ein paar bekannte und geliebte Schnitte aus meinen Ordnern zu …

Continue reading

Erblaute Tasche Lilia

20. Mai 2014

Dass ich bagaholic bin, wisst ihr zwischenzeitlich. Dass ich machwerk-Fan bin, wisst ihr auch (ich schulde euch neben den bislang gezeigten Atomium-Taschen ja noch sooo viele Bilder sooo vieler anderer machwerk-Taschen…). Nun bekenne ich mich dazu, auch Fan von Lillesol & Pelle zu sein. Julia entwirft einfach gut durchdachte und formschöne Taschen. Ich habe zahlreiche Schnitte von ihr (eine erste Star-Tasche hatte ich euch ja …

Continue reading