Stempel

31/17 – I hate Mondays

3. August 2017

Nach dem entspannten Sonntag folgt der unliebsame Montag. Seit dem Aufstieg der sozialen Medien scheint dieser Tag durch das gegenseitige Aufpushen und sich Bestärken auf zunehmende Ablehnung zu stoßen, anders kann ich mir das „Mimimi“ zu Wochenbeginn nicht erklären. Meine Schachtel zur Themenvorgabe „I hate Mondays“ kommt als Kampflied einer ganzen Nation daher. Steilvorlage für die Gestaltung war ein dünnes Notenheftchen, das ich in meinem …

Continue reading

Rosentrilogie

28. Juni 2017

Rosen satt gibt es bei Michaelas Mustermittwoch im Juni – und heute auch bei mir. Denn am letzten Juni-Mittwoch verbinde ich wie geplant meine gestickten Kletterrosen mit meinen schablonierten „Roses are Red“-Rosen und füge hinzu: weitere „Rosen“-Schrift, dieses Mal gestempelt. Ein Täschchen sollte aus den Rosen-Elementen werden, also habe ich die schablonierte Seite entsprechend zugeschnitten und wollte der Kletterrose ein weiteres Element als starke zweite …

Continue reading

#12giftswithlove: Heißklebepistole goes Gelli Plate

25. April 2017

Die Heißklebepistole und ich – das ist eindeutig eine Hass-Liebe. Als Ioana für den April die Heißklebepistole zum Thema der #12giftswithlove ausrief, paarte sich demzufolge mein „Yeah“ mit „Oh Graus“. Mein Ergebnis heute ist eine Folge davon und unter der Kategorie „Versuch“ einzustufen. Von einem richtigen Geschenk an andere bin ich weit entfernt. Die Fotos zeigen euch ein wenig den Entstehungsprozess dieses Versuchs. Ausnahmsweise habe …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Pastellgirlande

24. April 2017

Das war ein schöner Monat mit Pastell – ich habe die Augen offen gehalten in den vergangenen vier Wochen und so einiges an zarten Farben im Netz und bei euch entdeckt und ebenso selbst verarbeitet. Das ist für mich immer die schönste Entdeckung bei der Papierliebe am Montag: Wenn ich – und ihr vielleicht auch – von den Themen überrascht werde und Neues entdecken darf. …

Continue reading

Adventskalender im April

19. April 2017

Statt des obigen Titels hätte ich auch schreiben können: Vom Fensterln. Aber irgendwie war mir nach Advent. Liegt vermutlich an den frostigen Temperaturen. Klar, dass wir gerade jetzt ein paar Tage Urlaub machen. In Deutschland. Bei gerade „Noch-Plusgraden“. Das verdirbt uns aber keinesfalls die Stimmung, und eine Idee für den ein (oder anderen) Adventskalender habe ich nun auch bekommen. Vorbeugen, lautet die Devise. Hilft auch …

Continue reading

14/17 – Pflaumenkuchen

7. April 2017

Zum dieswöchigen aSaW-Thema Pflaumenkuchen wollte mir ja partout nichts einfallen. Sehr beeindruckt habe ich auf die gehäkelten Pflaumen bei Kirsten geschielt und mir dann überlegt, wie ich die leckere und verlockende Vorstellung eines Pflaumenkuchens in ein Schächtelchen packen könnte. Nichts. Nach dem Nichts kam dieser innere Ruf: „Esst mehr Obst.“ Und dann kam die Überlegung, dass Pflaumenkuchen ja irgendwie auch Obst ist, halt „aufgewertet“. Und …

Continue reading

Stempel, Stick und Stein

29. März 2017

Das Mustermittwochsthema Frühblüher im März war wunderbar und sehr anregend. Bevor das Thema vollends verblüht, schicke ich noch ein neues Ringbuch in die Runde und zwar mit Stempel, Stick und Stein. Na ja, der Titel ist natürlich nur gewählt, weil ich die St-Laute so mochte. Aber er passt dennoch, denn das Papier ist bestempelt und die Blüten bestickt worden, und Steine sind auch darauf zu …

Continue reading

13/17 – Der Wald (…steht schwarz und schweiget….)

28. März 2017

Diese Verschachtelung macht mir wirklich enorm viel Spaß. Was ist das schön, sich Woche für Woche mit einem anderen Thema und mit anderen Umsetzungsmöglichkeiten zu beschäftigen! Übrigens sind die ersten drei Monate nun um – ein Viertel ist also bereits geschafft. Die Zeit rast! Woche 13 hatte den Wald zum Thema. Dazu gab es zwei ähnliche Einreichtungen, die ich kombiniert habe. Einmal nur „der Wald“ …

Continue reading

Blümlein, Blümlein, sag mir deinen Namen

15. März 2017

Ich kann euch leider nicht mehr sagen, an welches Blümelein ich gedacht habe, als ich diesen Stempel geschnitzt habe. Es muss definitiv ein Frühblüher gewesen sein (lach)! Bei Michaela wächst das Bunt der Blüten und so wage ich es, meine namenlose Blume neben Veilchen, Tulpen, Krokussen einzupflanzen. Nach Gänseblümchen und Mandelblüte gibt es heute also „die Namenlose“ (Kategorie Unachtsamkeit, Untergruppe Vergesslich) in zartem Lila auf …

Continue reading

In den Zeiten der Mandelblüte

8. März 2017

Bald ist es in der Pfalz wieder soweit, und die Mandelbäume erblühen. Jedes Jahr wird begierig auf den Ausruf der Blüte gewartet, damit die ersten Weinfeste steigen können. Die weißrosa Pracht erweckt die letzten Geister aus ihrem Winterschlaf und Rückzugsort, und ist damit für mich der Bote des Frühlings par excellence. Natürlich gibt es deshalb bei mir heute Mustermittwochmandelblüten für Michaela! Auch dieser Stempel war …

Continue reading